Fashion

ASOS launcht seine erste Bridal Collection

Von laura.sodano am Sonntag, 6. März 2016 um 17:35 Uhr

Da dam dadam, da dam dadam… irgendwie haben wir doch alle schon einmal (heimlich) von der perfekten Hochzeit in Weiß geträumt! Für alle zukünftigen Bräute, die bei der Planung ihres großen Tags ein wenig aufs Budget achten müssen, hat ASOS jetzt richtig gute News parat! Der Onlineversandhandel launcht seine erste eigene Bridal Collection, die vom kurzen Tüllkleid mit Spitzen-Details, über den ausgefallenen Hosenanzug bis hin zum Prinzessinnen-Ballkleid praktisch alles zu bieten hat. Preislich starten die Stücke schon bei ca. 84 Euro für einen süßen Tüllrock, das komplette Kleid gibt´s bereits ab umgerechnet knapp 323 Euro zu haben. Wow! Natürlich können passend zum Dress auch die anderen Hochzeits-Accessoires ganz bequem online bei ASOS geshoppt werden – und wir sind fast ein bisschen versucht, einen kompletten Look „nur mal so zum Testen“ zu bestellen. Schließlich war es noch nie leichter, sich mal schnell als waschechte Braut zu fühlen! Erhältlich ist die Bridal Collection ab 07. März bei ASOS. Weitere Looks und Pieces sollen im Verlauf des Monats des folgen.

Zur Übersicht