Lifestyle

Tracy Anderson: Fitness-Übungen zum Nachmachen

Von Susan am Mittwoch, 2. April 2014 um 11:48 Uhr

Tracy Anderson ist der Fitness-Guru der Stars. Für uns hat sie drei ihrer Übungen erklärt.

Sie verhilft Jennifer Lopez zu einem knackigen Po und sorgt bei Gwyneth Paltrow dafür, dass ihre Oberarme beim Winken nicht wackeln. Tracy Anderson ist die Fitness-Trainerin der Stars. Jetzt können wir auch zu Hause mit ihren DVDs Metamorphosis trainieren. Uns hat Tracy drei Übungen verraten, die Sie ganz leicht nachmachen können. Let's go!

Bauch

Diese Übung trainiert die geraden Bauchmuskeln und die Innenseiten der Oberschenkel - gute Kombination!

Auf den Rücken legen, die Beine sind leicht geöffnet, die Zehen zeigen nach oben. Arme hinter dem Kopf verschränken. Dann das rechte Bein zur Seite anheben und gleichzeitig den Oberkörper aufrollen. Bein und Oberkörper wieder ablegen. Auf jeder Seite 30 Wiederholungen.

Arme

Für straffe Rückseiten der Oberarme!

Für diese Übung benötigen Sie nicht zwingend Hanteln, Sie können auch kleine Plastikflaschen benutzen. Die Hanteln (oder Flaschen) locker in der Hand halten. Arme zur Seite ausstrecken, die Unterarme zeigen im 90-Grad-Winkel nach oben, Handflächen nach vorne. Dann nur die Unterarme nach unten klappen, sodass sich die Hantel jetzt ungefähr auf Hüfthöhe befindet, Handflächen zeigen nach hinten. Die Arme bleiben im rechten Winkel. Zum Schluss die Arme nach hinten durchstrecken. Wieder nach oben kommen und 30 mal wiederholen.

Po

Diese Übung festigt den Po, sorgt für kräftige Schultern und stärkt den Rücken!

In den Vierfüßlerstand gehen, das Gesicht schaut zum Boden. Linken Arm zur Seite ausstrecken, die Handfläche zeigt nach oben. Nun das gekrümmte rechte Bein leicht anheben. Arm und Bein 30 mal federnd auf- und abbewegen. Auf die andere Seite wechseln und wiederholen.

 

Noch mehr Fitniss-Tipps finden Sie hier...