Blogs

Auf den fliegen wir: Smart forjeremy

Von GRAZIA am Freitag, 30. November 2012 um 09:48 Uhr

Jeremy Scott verleiht Flüüügel! Der amerikanische Designer kleidete ausnahmsweise mal nicht Rihanna und Co. mit einer seiner fantasievollen Kreationen ein, sondern verpasste dem flotten Flitzer Smart fortwo electric drive ein neues Outfit …

Innen und außen hui: Der Smart fortwo electric drive wird durch einen umweltfreundlichen Elektromotor in Fahrt gebracht und bringt uns dank der Flügel an den Seiten in Fahrt.

Während für das Innenleben wie immer Daimler verantwortlich ist, haben wir den flotten neuen Look dem Designer Jeremy Scott zu verdanken:

"Flügel sind für mich Freiheit, ein Stück Schwerelosigkeit. Daher wollte ich sie unbedingt für den smart electric drive haben, um die Befreiung der Umwelt Emissionen zu visualisieren und die neue Leichtigkeit der Mobilität zu symbolisieren", erklärt Scott.

Neben der Karosserie designte Jeremy auch weitere Details des 125 km/h schnellen Gefährts wie ein Lenkrad, das an einen Flugzeug-Steuerknüppel erinnert und ersetzte die Standard-Sitzbezüge durch ein edles weißes Lederinterior mit Rautenmuster.

Vor wenigen Tagen wurde das Sondermodell in L.A. präsentiert und der Prototyp wird bald in Serie gehen. Einer Studie des Minerälölkonzerns Aral zufolge ist das Design eines der entscheidensten Kaufkriterien für Frauen. Dem können wir – vor allem nachdem wir dieses Auto gesehen haben – absolut nicht widersprechen.

Sind Sie auch bei Facebook? Dann werden Sie Fan von GRAZIA!