Hot Stories

Aus & Vorbei? Datet Jay-Z schon die Nächste?

Von Claudia am Dienstag, 10. Juni 2014 um 14:26 Uhr
Was gerade in unseren Köpfen vorgeht? Ungefähr so etwas wie: Ahhh!!! Neeein!!! Waaarum??? Puuuh, nach dieser News müssen wir uns erst einmal wieder beruhigen. Jay-Z (44) und Beyoncé (32) bringen uns derzeit einfach um den Verstand. Jetzt soll der Rapper bereits eine andere daten.

Das darf doch wohl nicht wahr sein! Wir hoffen, das ist ein böser Traum und bald werden wir einfach aufwachen und in unserer Welt sind Beyoncé und Jay-Z noch immer das Traumpaar, das sie vor kurzem noch waren.

Doch betrachten wir mal die harten und realen Fakten: Nach der Prügelattacke von Solange Knowles auf ihren Schwager wussten alle, dass in der heilen Welt des Paares etwas nicht stimmen kann. Seitdem häufen sich die Gerüchte. Angeblich soll die 32-Jährige ihren Ehemann bereits seit Jahren mit ihrem Bodyguard betrügen. Der Rapper soll sogar schon versucht haben ihn zu feuern. Dann kam heraus, dass das Paar derzeit nicht einmal zusammen lebt - sie so aber versuchen würden sich über die bestehenden Eheprobleme Gedanken zu machen. 

Betrügen sie sich gegenseitig?

Und jetzt das: Jay-Z soll ein Verhältnis mit der 16 Jahre jüngeren Casey Cohen haben. Neben ihrem Kunststudium ist die 28-Järhige offenbar vor allem als Reality-TV-Star bekannt. Doch ein Insider verriet jetzt, der mehrfache Grammy-Award Gewinner soll sich von der Blondine sehr angezogen fühlen: „Jay sieht sie mindestens zwei mal im Monat. Er besucht sie während sie arbeitet und danach gehen die zwei feiern. Sie ist gern in seiner Nähe, flirtet mit ihm und berührt ihn." Bitte was? Okay, das geht eindeutig zu weit!

Doch zugegeben: So wie es aussieht hat sich das Paar bereits in den letzten Jahren auseinander gelebt. Die vielen öffentlichen Auftritte scheinen, besonders in letzter Zeit, nur noch Fassade gewesen zu sein. Und offenbar haben Beyoncé und Jay-Z derzeit auch kein großes Interesse daran ihre Beziehung zu retten. 

Wir müssen uns so langsam eingestehen, dass sich das Vorzeige-Paar der Musikbranche tatsächlich trennen könnte...