Fashion

#Awww: Tiffany's Verlobungsring feiert 130. Jubiläum!

Von Linnea am Montag, 18. Juli 2016 um 13:13 Uhr

Ketten, Armbänder und vor allem Verlobungsringe –wir kriegen nicht genug Schmuck! Und jetzt feiert unser Lieblingbrand mit der türkisen Kultschachtel, Tiffany's' den 130. Geburtstag seines Verlobungsringes.

Bling Bling! Die Suche nach dem perfekten Verlobungsring hat schon so manchen Mann zum Verzweifeln gebracht. Denn nach der Entscheidung, ob Gold, Silber oder Platin, kommt ja noch die Frage nach Rubinen, Smaragden oder Diamanten. Eins wissen wir Wifeys-to-be aber genau: Bei einem Schmuckstück von Tiffany's sagen wir gaaaanz sicher JA!

Und kaum zu glauben: Das berühmte Verlobungsschmuckstück, der Tiffany Setting', feiert in diesem Jahr seinen 130.(!) Geburtstag. Deswegen haben wir uns mal umgeschaut (natüüürlich nur zur Recherche!) und Fakten über unsere Lieblingsring gesammelt. Und die sind zum Niederknien, versprochen!

1. #SooCool: Schon im Jahr 1886(!) designte Charles Lewis Tiffany den berühmten 'Tiffany Setting'. Bereits 17 Jahre zuvor, 1869 wurde er, wegen der herausragender Qualitäten seiner Diamanten, von der Presse zum 'König der Diamanten' ernannt.

2. What? 99,96% der Diamanten, die dem Schmuckbrand Tiffany angeboten werden, lehnt das Label ab – krass!

3. In der typischen Krappenfassung, wird der 'Tiffany Setting' mit ganzen sechs Krappen sicher am Ring befestigt.

4. #OMG: Zwischen 1400 und 90.000(!) Euro muss man(n) für den Verlobungsring ausgeben. Ein wahres Schnäppchen ist es also nicht, aber es lohnt sich Männer, versprochen!

5. Hier ist für jede Braut-to-be etwas dabei: Der 'Tiffany Setting' lässt sich mit mehr als 100 unterschiedlichen Ringen kombinieren.

6. Wie romantisch: Wir sagen nicht nur JA bis zum Tod zu unserem Liebsten, sondern auch zu unserem Verlobungsring, denn Tiffany vergibt eine lebenslange Garantie.

7. Das Brand wahrt Traditionen: Seit mehr als fünf Generationen wird der 'Tiffany Setting' als Verlobungsring ausgesucht.

8. Haaach, mehr als 1.000.000 Mal schauen wir im Laufe unseres Lebens auf unseren Verlobungsring. Klar, er blinkt ja auch zu schön!

9. Das tägliche Tragen des Schmuckstücks ist übrigens auch gaaar kein Problem, denn bei Tiffany können wir es immer wieder kostenlsos reinigen lassen. #Jippieh!

10. Ca. 30(!) Hubbys-to-be falle jedes Jahr im Tiffany Store in New York auf die Knie um ihren Ladies einen Antrag zu machen, awww…

 

Ein von BRIDES Magazine (@brides) gepostetes Foto am

Also Girls, entweder die tiffany.de/engagement Seite auf dem Laptop offen lassen oder eure BFF einweihen und mit einem Tiffany Setting (& natürlich eurem Liebsten) glücklich werden!