Beauty

Batik is back! „Tie Dye Hair“ ist der bunteste Trend des Sommers

Von Martyna am Dienstag, 17. Mai 2016 um 15:52 Uhr

Schade eigentlich, dass der Batik-Look die letzten Jahre nicht unbedingt angesagt war, denn Spaß hat das kunterbunte Färben allemal gemacht. Wer bereit für einen farbenfrohen Sommer ist und Lust auf etwas DIY-Arbeit hat, sollte unbedingt den neusten Trend ausprobieren: Tie-Dye-Haare à la My Little Pony.

Mit dem Tie-Dye-Look werden Sie sicher zum absoluten Superstar auf dem nächsten Festival. Der Trend eignet sich am besten für blonde Mädels, denn so kommen die verschiedenen Farben am besten zur Geltung. 
 

 

Aber auch an brünetten Girls funktioniert der Batik-Look und das Shirt im selben Stil finden wir einfach nur spitzenklasse!
 

 

Die Tie-Dye-Haar-Technik funktioniert im Grunde genau wie das klassische T-Shirt-färben: Das Haar in mehrere kleine Bereiche teilen, ein Stück Stoff zum Separieren in gleichen Abständen in die Strähnen knoten und Farbe auftragen. Die Mutigen unter uns färben den gesamten Kopf, zum Ausprobieren sieht aber auch eine Strähne sehr süß aus. 

Alle Schritte noch einmal im Video ansehen: 

 

 

Wir sind definitiv Fan der My Little Pony Haare und googlen schon mal nach Frisuerterminen…