Beauty

Beauty-Trend: Navy Lips – so schminkst du den Look!

Von Vera am Sonntag, 30. Oktober 2016 um 13:48 Uhr

Vielleicht assoziiert ihr das Thema 'blauer Lippenstift' in diesen Tagen sofort mit Halloween, aber weit gefehlt! Fashion Ikonen wie Olivia Palermo und Bloggerin Kristina Bazan zeigen uns, dass wir einfach mal ein bisschen mehr Mut zu Farbe haben sollen – und ein bisschen mehr Nonkonformität an den Tag legen können. Wir zeigen euch, wie ihr den Eyecatcher-Look jetzt nachschminkt!

How to: So funktioniert der Look

Wie bei anderen auffälligen Lippenstift-Tönen gilt auch bei Navyblau: das restliche Make-Up möglichst dezent halten! Als Profi hat Olivia Palermo daher  ein natürliches Make-Up gewählt und die Haare zu einem straffen Pferdeschwanz gebunden – so steht der blaue Lippenstift noch mehr im Fokus. Ähnlich edel (und super cool...) stylt auch Kristina Bazan den Look: mit sleekem Haar und ein wenig blauem Eyeliner

Navy Lips: So schminkst du die blauen Lippen

Da die Navy Lips am besten mit einem matten Finish funktionieren, empfehlen wir, die Lippen vorher mit einem Lippenpeeling zu behandeln. Das spendet Feuchtigkeit und entfernt trockene Hautschüppchen. Für ein ebenmäßiges Ergebnis beim Auftragen der Farbe am besten mit einem feinen Pinsel arbeiten.

Den perfekten, matten Navy Ton hat zum Beispiel der Dior Rouge Matte Lippenstift in der Farbe 602 Visionary Matte, ca. 29 Euro.