Beauty

Überraschende Beauty-Tipps von Burberry Make-up Artist Wendy Rowe

Von Susan am Mittwoch, 25. Juni 2014 um 10:38 Uhr

Pssst... Beauty-Ressortleitung Kristin Suhr war bei Burberry Beauty in London und hat heiße Beauty-Tipps von International Make-Up Artist Wendy Rowe mitgebracht. 

Wer dafür sorgt, dass Cara Delevingne, Suki Waterhouse und Kate Moss so toll aussehen? International Make-up Artist und Burberry Artistic Consultant Wendy Rowe. Sie ist für den richtigen Glow zuständig und hat uns in London verraten, wie wir uns "natürlich schön" schminken. Hier sind ihre 4 überraschenden Beauty-Tipps!

1. Bestes Tool: die eigenen Hände

Nicht immer nur zum Pinsel greifen, sondern auch keine Scheu haben, die Foundation mit den Handflächen zu verteilen. So lässt sich die Textur richtig gut einarbeiten.

2. Go for Contouring!

Mit einem Highlighter-Stift in einer dunkleren Nuance die Wangenknochen herausarbeiten. Gibt dem Gesicht eine tolle Kontur und Ausdruck.

3. Frische faken

Rouge! Das geht in zwei Sekunden mit dem Rouge-Stick von Burberry - der besteht zu 50 Prozent aus Wasser und hinterlässt deswegen keine 80er Jahre Rouge-Balken.

4. Dichte vortäuschen

Die Augen werden noch schöner, wenn ein cremiger Eyeliner nah am Wimpernkranz entlanggezogen wird. Beste Farbe dafür? Nein, nicht Schwarz, sondern Braun! So wirkt es besonders natürlich.

Im nächsten Jahr bringt Burberry übrigens die erste Skincare Linie heraus - wir haben schon mal unseren Beauty-Wunschzettel geschrieben...