Beauty

5 Beauty-Hacks, die ihr 2018 ausprobieren solltet!

Von Linnea am Dienstag, 2. Januar 2018 um 15:15 Uhr

Ganz easy einen Strahle-Teint bekommen? Yes, please! Mit unseren fünf Beauty-Hacks, seid ihr perfekt für 2018 gerüstet…

Ihr habt bereits die ersten guten Vorsätze für 2018 ausgeführt und euch sowohl neue Outfits für das Gym gekauft als auch die Detox-Kur begonnen? Perfekt, denn in Sachen Beauty wird es in den kommenden Monaten vor allem eines: easy! Dank All-in-one Kits und der größten Auswahl an Shades, die es je gegeben hat, können wir uns mit ein paar Tricks innerhalb von Sekunden einen echten Strahle-Teint zaubern, ohne viel Aufwand betreiben zu müssen. Haaach, unsere Kosmetik-Herzen schlagen gerade höher vor Freude…

1. Pflege anstatt Make-Up

Auch, wenn wir große Fans von Kosmetik aller Art sind, bevorzugen wir im Alltag einen natürlichen Look à la Meghan Markle und deshalb steht die richtige Pflege in diesem Jahr weit oben auf unserer To-do-Liste! Anstatt mehrere Schichten Foundation zu schminken, tragen wir lieber verschiedene Seren und Moisturizer in unserem Gesicht auf, welche uns den perfekten Glow für echte #nomakeupselfies zaubern.📸

2. Die perfekte Foundation

Dank Rihannas ikonischem Kosmetik-Launch im vergangenen Jahr, bei dem die Sängerin unglaubliche 40 (!) verschiedene Nuancen an Foundation auf den Markt brachte, bekam wirklich jede Lady den Ton, der perfekt zu ihrer Haut matchte. Kein Wunder, dass andere Brands wie Kylie Cosmetics nun nachziehen und wir uns 2018 darauf freuen können, nie mehr mit einem unpassenden Shade zu einer Night Out mit unseren Ladies losziehen zu müssen.💃

3. All-in-one Kits

Ja, wir geben es zu: Mit dem Inhalt unserer Handtasche könnten wir spontan das Land verlassen! Trotzdem haben wir in diesem Jahr keine Lust mehr, eine Beauty-Bag mit zehn verschiedenen Produkten mitzuschleppen und gönnen uns deswegen ab sofort All-in-one Kits, die Lidschatten enthalten, die wir ebenfalls als Highlighter benutzen können oder auf Lippenstifte setzen, die zugleich als Blushes für unsere Wangen fungieren.💁🏼

4. Strahlende Lidschatten

Während die verschiedensten Nudetöne bereits eine echte Base in unserem Beauty-Repertoire bilden, darf es in den kommenden zwölf Monaten in unserem Gesicht auch gerne mal leuchten: Pssst, via Pinterest ist die Suche nach "strahlenden Lidschatten" bereits um 63 Prozent gestiegen und wir sind uns sicher, dass die intensiven Farben euch einen Augenaufschlag verleihen werden, dem auch euer Liebster nicht widerstehen kann…💏

5. All-over Öle

Nicht nur in Sachen Kosmetik setzen wir ab sofort auf All-over Kits, auch bei der Pflege lassen sich diese supergut integrieren! Deshalb verabschieden wir uns von Lippenbalsam, Bodylotion und Co. und gönnen uns Öle wie beispielsweise von der Kokosnuss, die wir sowohl für den Körper als auch für unsere Münder und sogar unsere Mähne benutzen können. We LOVE!✨

Ihr bekommt gar nicht genug von unsere Beauty-Hacks? Dann solltet ihr unbedingt wissen, was ihr noch unter 30 in eurer Kosmetik-Routine ändern solltet…

Du willst die Updates nicht verpassen? Schenk uns dein LIKE und wir versorgen dich mit noch mehr GRAZIA auf Facebook! https://www.facebook.com/GraziaMagazin/