Beauty

"5-free" - Nagellacke von treat collection

Von Claudia am Montag, 24. März 2014 um 16:44 Uhr
Love, love, love! Wir sind den ungiftigen Nagellack-Farben von treat collection verfallen.

Wow, darauf haben wir schon lange gewartet! Denn das neu gegründete Berliner Label Treat Collection hat nicht nur 54 glamouröse Nagellacke, die unser Herz höher schlagen lassen, sondern die Farben sind auch noch "5-free". Das bedeutet, dass bewusst keine der fünf riskanten Inhaltsstoffe verwendet werden. 

Treat Collection sagt bewusst "Nein" zu Formaldehyd, Formhaldehydharz, Toluol, Dibutylphthalat und Campher. Die Lacke sind somit nicht giftig und viel gesünder als reguläre Lacke. Wer sich nach dem längeren Lackieren seiner Nägel immer über Kopfschmerzen beklagen musste, darf in Zukunft einmal ordentlich durchatmen.

Und jetzt müssen wir uns nur noch zwischen den vielen Farben entscheiden. Von weißem, beinahe unsichtbarem Transparentlack über Pastell- Taupe- und Brauntöne und intensiven Schattierungen wie Smaragdgrün, Navy, Dunkellila und Schwarz bis hin zu Rottönen in allen Nuancen sowie Koralle, Pink und verschiedenen Nude Colors - welche ist Ihre Lieblinsgsfarbe?

Nagellacke aus der neuen treat collection, ca. 18 €