Beauty

5 Make-up Tipps & Trends für den Sommer 2014 von Nevil Alem-Awat

Von Susan am Sonntag, 6. April 2014 um 12:00 Uhr

Der Givenchy Creative National Make-Up Artist gibt uns schon mal Tipps für das Sommer Make-up!

Wir haben die Uhren auf Sommerzeit umgestellt und langsam lässt sich die Sonne auch etwas länger blicken. Diesen Sommer wollen wir auch so schön aussehen wie Amanda Seyfried in der aktuellen Givenchy-Kampagne und deshalb haben wir uns Tipps von Givenchy Creative National Make-up Artist Nevil Alem-Awat geholt. Hier sind seine 5 Make-up Tipps & Trends für den Sommer 2014!

1. Welche Farbe ist für Dich die Make-up Farbe des Sommers 2014?

Die Farbe für den Sommer 2014 ist definitiv Orange! Orange unterstreicht perfekt die gebräunte Haut, allerdings ist es momentan auch super hip Orange zur edlen Blässe zu tragen.

2. Gibt es einen Trick, damit das Make-up trotz warmer Temperaturen nicht "wegschmilzt"?

Dieses Thema nervt in der Tat jedes Jahr immer wieder! Ist aber zu lösen: ich empfehle die Fluid-Foundation Eclat Matissime, da sie die Haut echt schön mattiert und besonders leuchten lässt. Passend dazu würde ich die Foundation mit einem Puder fixieren, sodass Ihr schön über den Tag kommt ohne das Euch Eure Foundation abhanden kommt…

3. Welche Make-up Fehler sollte man im Sommer vermeiden?

Durch zu hellen Gesichtspuder kann die gebräunte Haut leicht gräulich wirken, daher ist ein dunkleres Puder der zum Hautton passt zu empfehlen. Vergesst nicht die Feuchtigkeitsnot Eurer Haut…gerade im Sommer ist Eure Haut Euch für eine Detox-Behandlung sehr dankbar, die Hydra-Sparkling Maske wirkt Wunder als perfekte Vorarbeit für jedes Make-up.

4. Hast Du einen Tipp wie man einen gebräunten Teint am besten in Szene setzen kann?

Um Euren Teint kümmert sich verlässlich ein Brozingpuder! Einen professionellen Effekt erreicht Ihr mit einem Kabuki Pinsel. Overall seid Ihr mit einem korall- oder peachfarbenen Rouge perfekt in Szene gesetzt. Ergänzt diesen Look mit viel schimmernden Highlighter für frische, sexy Wangen.

5. Wenn Du im Sommer nur mit drei Make-up Produkten schminken dürftest - auf welche drei könntest Du nicht verzichten?

Auf alle Fälle erlebt keine Frau einen glücklichen Sommer ohne Mascara, Noir Couture. Gloss Gloss Gloss ist außerdem die Devise - für ein leichtes Sommer-Make-up ebenso wie für den Wow-Auftritt am Abend. Für diesen Sommer variiert Ihr von hellem Rosé zu knalligem Orange…es leben die "bright colours"! Darüber hinaus könnte ich auf einen Bronzingpuder niemals verzichten. Er schafft im Gesicht aufgetragen ein schönes Hautbild und fungiert auf der Wangenpartie stark aufgetragen auch als Rouge, während er jeden Frauentyp selbstbewusst durch die heiße Sommerzeit begleitet.