Beauty

Klüger, schlanker & netter riechen: Geht das?

Von GRAZIA am Mittwoch, 9. Juni 2010 um 15:33 Uhr

Na klar! Laut neuer Studien können Parfums tatsächlich beeinflussen, wie gut wir lernen, aussehen und wie sympathisch wir wirken. Also, her mit den neuen Multitalenten, aber schnell!

Zur Übersicht
Mhhh, so gut kann Intellekt duften: Im handbemalten Flakon stecken Orange- und Mandarinennoten... Albert Einstein hätte den Mix aus frischer Bergamotte und verschiedenen Rosen-Essenzen ganz... Kluge Entscheidung: Für einen klaren Kopf sorgen hier frische Nektarinen, Rosen und Jasmin! ... Mit eingebauter Schlank-Formel: Veilchen plus würziges Eisenkraut und Moschus fühlen sich wie ... Dicker Flakon, schlanker Inhalt: Mit Kardamom und Veilchen können Sie den Gürtel enger... Knappe Entscheidung: Mit dem Duft kommen Sie jünger und dünner rüber – dank Grapefruit,... Ein Duft, der (noch) netter macht: Zitrone, Eukalyptus, Limette, Iris: Entspannter und... Weißer Pfirsich plus weiße Orangenblüten: Wir plädieren auf unschuldig!   Sympathieträger: Für diesen „grünen“ Duft mit Minze, Thymian und Wachholder würden wir unsere... Duftet so ehrlich wie Wälder und Wiesen. Mit Iris, Limone, Harz und Fichte machen Sie sich...