Beauty

Anti-Aging: Diese Produkte solltet ihr schon in den 20ern benutzen

Von Ramona Richter am Montag, 3. Dezember 2018 um 16:25 Uhr

Anti-Aging-Produkte sind nur was reifere Frauen? Nicht unbedingt! Schon in den 20ern lohnt es sich auf bestimmte Mittelchen zurückzugreifen, die ersten Fältchen vorbeugen… 

Die tägliche Pflege ist das Geheimnis schöner Haut. Um möglichst lange faltenfrei zu bleiben, können uns Anti-Aging-Produkte helfen. Selbst in den 20ern lohnt es sich, auf bestimmte Mittelchen zurückzugreifen. Sonnenschutz und jede Menge Feuchtigkeit sind in jedem Alter das A und O. Worauf ihr außerdem achten solltet und wie ihr schon in jungen Jahren effektiv gegen Hautalterung vorgeht, erfahrt ihr hier. 

SOS-Mittel: Diese Anti-Aging-Creme reduziert Falten in nur 5 Minuten

Da die Kollagenproduktion unseres Körpers schon im Alter von 25 Jahren abnimmt, sollten wir auf die richtigen Anti-Aging-Produkte zurückgreifen. Die "Instant Ageback"-Creme von vitayes verjüngt unsere Haut binnen 5 Minuten. Nun fragt ihr euch sicher, wie das funktionieren soll. Die Antwort: Auf die Wirkstoffe kommt es an. In dem gehypten Anti-Aging-Wunder mit Sofort-Effekt ist unter anderem Magnesium Aluminium Silicate enthalten, das den Körper beim Aufbau und Wachstum der Zellen unterstützt. Hinzu kommt der Wirkstoff Argireline, der als nadelfreie Botox-Alternative bekannt ist. Es bewirkt die Entspannung des Fibroblastennetzes und verhindert dadurch Ausdrucksfalten. Zudem reduziert es die Tiefe von Mimikfalten im Stirn- und Augenbereich. Mit der "Instant Ageback"-Creme von vitayes werden Falten, Krähenfüße und Augenringe um 85 Prozent reduziert. Bei regelmäßiger Anwendung könnt ihr den Alterungsprozess eurer Haut um bis zu 35 Prozent verringern. Genial, oder? Die spitzenmäßige Anti-Aging-Creme könnt ihr hier für rund 54 Euro nachshoppen – es lohnt sich, versprochen! Im Folgenden findet ihr weitere Tipps und Tricks im Kampf gegen Falten. 💪🏻

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Vitayes Cosmetics (@vitayes) am

1. Tägliches Vitamin C

Damit eure Haut jugendlich-frisch bleibt, solltet ihr sie mit Vitamin C verwöhnen – in Form eines Serums. Das gibt ihr nicht nur den absoluten Frischekick, die Vitamin-C-Essenz verfeinert zudem das Hautbild und mindert Fältchen. Dem perfekten Glow steht nichts mehr im Wege. Das Anti-Aging-Wunder gibt’s hier schon für knapp 22 Euro.

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Mother Nature Cosmetics (@mothernaturecosmetics) am

2. Tägliche Reinigung mit Peel Pads

Wir alle träumen von einer glatten, strahlenden Haut, oder? Um die zu bekommen, sind Peelings ideal. Die praktische Alternative sind Peel Pads. Die könnt ihr einfach zur täglichen Reinigung der Haut benutzen. Damit entfernt ihr ganz easy abgestorbene Hautschüppchen, sodass euer Teint strahlt. Von Doctor Duve gibt es die "Glowskin Daily Resurfacing Pads" hier für rund 59 Euro.

3. Peptide-Booster

Durch ein kräftiges Kollagengerüst kann unsere Haut länger faltenfrei bleiben. Peptide, also kleine Eiweiße, unterstützten die Kollagenproduktion. Daher raten Hautexperten, bei der Gesichtspflege auf Produkte mit Peptiden zurückzugreifen. Als eines der besten Anti-Aging-Seren gilt das "Peptid Complex Serum" von Foxbrim, das ihr schon für 21 Euro bekommt.

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Foxbrim Naturals (@foxbrim) am

4. Auf den richtigen Sonnenschutz kommt es an

Es ist ein offenes Geheimnis: Ausgiebige Sonnenbäder begünstigen die Faltenbildung. Daher solltet ihr schon in euren 20ern darauf achten, stets auf guten Sonnenschutz zu achten. Selbst bei normalem Tageslicht können die Sonnenstrahlen eurer Haut schädigen. Tragt am besten selbst unter eurem Make-Up eine Sonnencreme, wie zum Beispiel die "Anti-Age & Anti-Pigmentflecken" Sonnencreme von Nivea Sun für knapp 7 Euro. Noch besser ist eine CC-Creme mit Lichtschutzfaktor wie die von Mary Kay für rund 28 Euro.

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von NIVEA Deutschland (@nivea_de) am

5. Schön über Nacht mit Sleeping Cremes

Mit zunehmenden Alter braucht unsere Haut mehr Feuchtigkeit. Selbst in den 20ern solltet ihr daher auf ausreichend Feuchtigkeitspflege achten. Die bekommt ihr am besten mit Nachtcreme. Einfach vor dem Einschlafen einmassieren und am nächsten Tag mit dem perfekten Glow aufwachen. Von Neutrogena gibt es zum Beispiel eine "Hydro Boost Sleeping Cream", die es schon für 10 Euro gibt. Bestellt ihr hier auf Amazon, erhaltet ihr an der Kasse noch mal 20 Prozent auf das Anti-Aging-Produkt. 

©Amazon

Diese Beauty-Themen könnten euch auch gefallen:

Nachhaltige Beauty-Produkte für die tägliche Schönheitspflege

Concealer aus der Drogerie: Das sind die besten Produkte von Amazon gegen müde Augen

Unreine Haut: Diese 7 Beauty-Produkte sind echte Wundermittel