Beauty

Anti-Aging: Diese Tuchmaske mit Hyaluronsäure lieben alle Frauen ab 40

Von Marvena.Ratsch am Donnerstag, 16. April 2020 um 09:40 Uhr

Hyaluronsäure ist ein wahres Wundermittel im Kampf gegen Falten und wir haben eine Gesichtsmaske mit diesem Stoff ausgemacht, welche einen strahlenden und faltenfreien Teint beschert und von allen Frauen in den 40ern geliebt wird.

In den 40ern machen sich die Zeichen der Zeit so langsam aber sicher bemerkbar und die ersten tieferen Falten zieren das Gesicht. Die Stilikone der 1950er und -60er, Brigitte Bardot, hat einmal gesagt: "Ich bin stolz auf die Falten. Sie sind das Leben in meinem Gesicht.", und damit hat die Französin vollkommen recht. Doch gleichzeitig haben wir natürlich nichts dagegen, wenn die Linien im Gesicht ein wenig dezenter ausfallen. Schließlich wirken wir dadurch auch um einige Jahre jünger. Um das zu erreichen, mögen viele Stars vielleicht zum Beautydoc laufen und sich Botox, Filler und Co. spritzen lassen, doch es gibt eine sehr viel günstigere und zugleich schmerzlose Methode, deren Ergebnis zudem auch noch natürlicher aussieht und nicht wie eine verzerrte Maske wirkt – die Rede ist von einer Gesichtsmaske mit dem Wunderstoff Hyaluronsäure.💦

Diese Tuchmaske ist perfekt für Frauen in den 40ern

Während wir bereits eine Feuchtigkeitscreme mit Hyaluron ausgemacht haben, die tagtäglich effektiv die Falten mindert und dem Teint einen Frischekick verleiht, sollte die Haut in regelmäßigen Abständen allerdings auch etwas intensiver versorgt werden, damit die Alterungserscheinungen auch langfristig reduziert werden können. Was eignet sich hierfür besser als eine Gesichtsmaske? Diese Treatments können noch besser in die tieferen Hautschichten eindringen, sodass die Inhaltsstoffe ihre volle Wirkung entfalten können. Natürlich gibt es für sämtliche Hautprobleme – ob Pickel, Rötungen oder eben auch Falten – spezielle Masken. Was die Falten angeht, so haben wir die "Hyaluron Cellular Filler + Kontur"-Tuchmaske von NIVEA, von der wir bei Amazon drei Stück für knapp 11 Euro ergattern können, entdeckt. Die Inhaltsstoffe sind nämlich perfekt auf die anspruchsvolle Haut von Frauen ab 40 abgestimmt.

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von NIVEA España (@nivea_es) am

Was das Treatment so besonders macht? Natürlich die Hyaluronsäure, die für dieses Produkt mit einem weiteren Anti-Aging-Stoff, nämlich Kollagen, kombiniert wird. Die Tuchmaske, welche in ein Serum aus den besagten Stoffen getränkt ist, versorgt den Teint mit einer großen Portion Feuchtigkeit und sowohl die Hyaluronspeicher, die in den 40ern fast bis auf die Hälfte geschrumpft sind, als auch das brüchige Kollagennetz im Bindegewebe werden wieder aufgefüllt. Nach bereits einer Anwendung wirkt die Haut deutlich praller und Falten werden aufgepolstert. Auch zahlreiche Kundinnen sind Fans der "Hyaluron Cellular Filler + Kontur"-Tuchmaske und schwärmen: "Ich bin begeistert!!! Der Duft ist super, der kühlende Effekt ist sehr angenehm. Meine Haut fühlt sich danach total zart und geglättet sowie mit Feuchtigkeit versorgt an. Nach der Anwendung strahlt die Haut wieder und sieht frisch aus!".

Wer die Wirkung dieses Treatments noch einmal intensivieren möchte, kann die Haut im Voraus mit einem Dermaroller massieren, sodass die Durchblutung angeregt wird und die Inhaltsstoffe noch einfacher aufgenommen werden können. So steht einem faltenfreien Teint nichts mehr im Wege!✨

Das solltest du dir ebenfalls nicht entgehen lassen:

Vitamin C-Serum: Diese Produkte sind Bestseller auf Amazon

Haare: Diese Frisur kaschiert euren herausgewachsenen Ansatz optimal