Beauty

Augenbrauen: Diese Gele färben sie beim Auftragen

Von Hannah am Dienstag, 2. März 2021 um 17:23 Uhr

Wir haben die Wunderwaffen für schön geformte, gut gefärbte Augenbrauen und müssen dafür nicht einmal viel Geld ausgeben…

Das Thema Augenbrauen sollte nicht unterschätzt werden. Es gibt sie in allen möglichen Varianten. Was wir uns alle wünschen, ist eine gute Form und eine Farbe, die zu unserem Hauttyp passt. Zupfen, färben, züchten, die Brauen fordern einiges und dabei rauben uns die kleinen Härchen oft die Nerven. Denn irgendwie machen sie, was sie wollen und wollen dabei oft nicht so sitzen, wie wir es gerne hätten. Und dann das Ganze auch noch mal zwei. Wir haben herausgefunden, wie dieses Problem ganz schnell vom Tisch ist und wir um eine Sorge leichter sind. Definierte und gleichzeitig gefärbte Brauen mit Produkten, die wir uns leisten können – wahre Alleskönner! Aus mehreren Schritten wird mit wenig Aufwand nur noch Einer. Wir verraten euch jetzt unsere drei Favoriten…

Diese Beauty-Themen könnten euch auch interessieren:

Diese Produkte stylen und färben eure Augenbrauen

Die Gele wirken wie eine kurzfristige Färbung, und lassen unsere Augenbrauen abends beim Abschminken nicht wieder erblassen. Das Ganze hält bis zu drei Tagen, danach einfach erneut den Pinsel schwingen. Perfekt geeignet für ein Übernachtungsdate oder wenn es morgens mal wieder schnell gehen muss. Durch den natürlichen Tattoo-Effekt werden unsere Brauen in Bestform gebracht. Unsere Highlights sind das "Tattoo Brow Gel Tint" von Maybelline für knapp 10 Euro, das "Tinted Eyebrow Gel" von Sante für gerade einmal 6 Euro und das "WUNDERBROW" Gel von Wunder2 für ungefähr 22 Euro. Alle halten im wahrsten Sinne des Wortes, was sie versprechen und sichern uns eine einfache Anwendung ohne lästiges Verschmieren. Mit nur einem Bürstenstrich zu einem definierten Look. Durch die präzise Bürste, kann die Textur super schnell aufgetragen werden. Das Ergebnis: Ein natürlicher Auffülleffekt, ganz ohne nerviges Verkleben oder Verhärten. Unsere Farbpigmente werden bis zu drei Tagen lang gefestigt. 

So bekommt ihr ein optimales Ergebnis

Beim Auftragen der Gele gilt tatsächlich der Spruch: Weniger ist mehr! Oft reichen schon wenige Bürstenstriche aus, um das gewünschte Ergebnis zu bekommen. Falls man zu viel benutzt, kann es passieren, dass die Härchen sich verkleben. Und wenn es doch einmal daneben geht, das Gel einfach mit etwas Öl abtragen und auf ein Neues. Damit ihr nicht mehr lange nach den Produkten suchen musst, haben wir sie euch zum nachshoppen verlinkt. Have fun!

Mehr zum Thema Beauty:

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.