Beauty

Back to the roots: Nicole Richie ist wieder blond

Von GRAZIA am Freitag, 27. August 2010 um 10:04 Uhr

Nicole Richie ließ sich von ihren Stylisten ein Makeover verpassen und postete das Ergebnis gleich auf ihrer Homepage: Die junge Mutter und Designerin ist wieder blond! Wie gefällt Ihnen Nicoles neuer Look?

Auch, wenn der Film seit dem Tod von Brittany Murphy einen traurigen Beigeschmack bekommen hat: "Clueless" ist und bleibt Kult.

Unvergessen, wie Cher (alias Alicia Siverstone) sich der "ahnungslosen" Tai (Brittany Murphy) annimmt und ihr ein Makeover verpasst (Zitat: "Wir lesen jede Woche ein nicht-schulisches Buch: Meines ist Männer sind vom Mars, Frauen sind von der Venus).

Genau diese Szene hat es Nicole Richie auch angetan: Auf ihrer Homepage schreibt sie:

Wir haben gestern Abend "Clueless" gespielt. Andy und George (ihre Stylisten, Anm. d. Red.) spielten Cher & Dionne und ich war Tai.

Dazu postete sie ein Foto des Makeover-Ergebnisses: Nicole Richie ist wieder blond!

Jetzt, wo der Image-Wandel zur seriösen Business-Frau und Mutter vollzogen ist, war es wohl an der Zeit für etwas mehr Leichtigkeit.

Gefällt uns gut! Und Ihnen?

Themen