Beauty

Beauty-Interview mit Gigi Hadid: „Gesichtsbehandlungen machen mir Angst"

Von Susan am Dienstag, 19. Januar 2016 um 10:34 Uhr
Wie sich Gigi Hadid schminkt, wenn sie mal einen Tag frei hat und was ihr Last Minute Trick vor einem Shooting ist? Das hat das Model im Maybelline New York-Interview verraten.

Die Mercedes-Benz Fashion Week Berlin startete gestern für uns mit der Show von Maybelline New York. Star des Events: Gigi Hadid (20). Ihr hat Boris Entrup, Maybelline New York Make-Up Artist, im Talk einige Beauty-Geheimnisse entlockt. Außerdem haben wir erfahren, wie der perfekte freie Tag mit ihren Freunden aussieht (ziemlich so wie unserer übrigens).

Hier ist das Beauty-Interview mit Gigi Hadid!

Magst Du Beauty-Treatments?

Nein, Gesichtsbehandlungen machen wir Angst. Deswegen buche ich auch nie welche.

Was ist Dein Last Minute Trick vor einem Shooting?

Kaffee! Und diese Patches gegen Augenringe.

Wie schminkst Du Dich, wenn du frei hast?

Manchmal bin ich ein Geek und schaue YouTube Tutorials und probiere die Looks aus. Normalerweise trage ich aber Mascara und Nude Lippenstift.

Was ist Dein Lieblings Maybelline-Produkt?

Nude Embrace Lipstick und die Nude Lidschatten Palette.

Würdest Du Deine Haare verändern?

Nein, ich hänge so sehr an meinen Haaren. Ich fürchte mich davor, sie zu verändern. Ich habe sie auch noch nie gefärbt, weil ich Angst habe, dass ich nie mehr zurück zur Ausgangsfarbe kann. Aber wenn ich es machen würde, dann würde ich sie in einem Lavendelton färben, also Lila.

Was sind Deine Lieblingssongs für Dein Box-Workout?

Wenn ich boxe, dann höre ich immer Beyoncé.

Wenn Du nicht modeln würdest, dann...

Würde ich wahrscheinlich noch zur Uni gehen und Volleyball für die Uni spielen.

Was ist Dein Lieblingsurlaubsziel?

Tahiti. Es ist so schön. Ich war vor kurzem für ein Shooting dort.

Wie sieht der perfekte Tag mit Deinen besten Freunden aus?

Zusammen auf der Couch sitzen und Netflix schauen. Ich habe gerade Making a Murderer gesehen. Vielleicht habt ihr auf meinem Twitter Account gesehen, dass ich ziemlich angefixt war.

Wenn Du eine Superkraft haben könntest, welche würdest Du haben wollen?

Ich wohne quasi im Flughafen, deswegen würde ich sagen: Teleportieren. Ich glaube, am Flughafen verbringe ich die meiste Zeit meines Lebens.