Beauty

Beauty-News! Es gibt bald ein Chanel-Spa im Ritz in Paris

Von Claudia am Donnerstag, 28. Mai 2015 um 10:37 Uhr
Ooommm! Wo Sie jetzt ganz Chanel pure Entspannung finden? Im Hotel Ritz am Pariser Place Vendôme natürlich. Très bien!

Nehmen Sie ihren Kalender und einen dicken, roten Stift zur Hand und notieren Sie sich folgendes: Ende diesen Jahres wird das französische Modehaus Chanel sein erstes Spa im Pariser Hotel Ritz eröffnen, dass ausschließlich die Pflegeprodukte der hauseigenen Beautylinie verwendet. 

Warum das Spa genau in diesem Hotel eröffnet, wird jedem klar, wenn man sich den Lebenslauf von Firmengründerin Coco Chanel näher anschaut. Sie lebte von 1936 bis zu ihrem Tod 1971 am Pariser Place Vendôme und nannte das Ritz „ma maison" (mein Haus). Ihr zu ehren wurde sogar eine Coco-Chanel-Suite eingerichtet.

Das Hotel ist übrigens seit Juli 2012 geschlossen. Seitdem wird es renoviert. Mit der Neueröffnung können Sie also nicht nur in der exklusiven Suite übernachten, sondern sich auch noch im „Chanel au Ritz Paris" verwöhnen lassen. 

Klingt gut? Und leider auch ziemlich teuer. Aber bis zum Ende des Jahres können Sie ja noch den ein oder anderen Euro beiseite legen...

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.

Themen