Beauty

DESHALB brauchen wir sofort den neuen Beautyblender von Givenchy

Von Linnea am Freitag, 31. März 2017 um 16:09 Uhr

Das französische Traditionshaus hat eine neue Kosmetik-Kollektion gelauncht und der Beautyblender ist alles, was wir immer gewollt haben…

Ja Ladies, wir geben es zu: Die kleinen Make-Up-Schwämmchen haben wirklich unser Leben verändert! Dank der eiförmigen Tools ist das Auftragen von Foundation und Co. nämlich zu einer easy Sache geworden, die wir überall und jederzeit problemlos über die Bühne bringen. Nachdem wir dachten, dass die Varianten aus Kristallen schon für den perfekten Teint sorgen, kommt jetzt ein neues Produkt, dem wir restlos verfallen sind…

Givenchy launcht "Matissime Velvet" Kollektion mit Beautyblender

             

Das französische Traditionshaus Givenchy hat in seiner neuesten Kosmetik-Range "Matissime Velvet" jetzt einen Beautyblender gelauncht, der alles ist, was wir immer gewollt haben: Mit seinen spitzen Enden können wir nämlich endlich (!) bis an den Rand der Nasenflügel und dicht am Wimpernkranz entlang unseren Concealer auftragen.

Make-up Artist des Labels, Nicolas Degennes, hat zudem einen super Tipp für das Must-have parat: "Beim Contouring die lange Seite verwenden, um einen helleren Farbton zu erhalten und die kurze Seite für einen dunkleren Hautton benutzen. So vermischen sich die Farbtöne nicht auf dem Schwämmchen." Übrigens gehört zu der Linie auch eine Foundation, die unsere Träume nach einer perfekten Grundierung wahr werden lässt und ein passendes Puder, das garantiert keine (!) glänzenden Stellen mehr zulässt. Haaach, unser Beauty-Herz schlägt gerade höher vor Freude!

Leider müssen wir uns noch ein wenig gedulden, denn erst ab Mai ist die "Matissime Velvet" Linie von Givenchy und somit der coolste Beautyblender aller Zeiten erhältlich. Aber dann heißt es: Happy Shopping!

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.