Beauty

DESHALB solltet ihr grünen Tee sofort in eure Beauty-Routine integrieren

Von Linnea am Freitag, 9. Juni 2017 um 16:14 Uhr

Er gehört zu den einfachsten Beauty-Wunderwaffen der Welt: Grüner Tee! Wir haben fünf Tipps gefunden, wie ihr ihn jetzt sogar in eurer Kosmetik-Routine richtig integriert…

Dass grüner Tee besonders gesund ist, wussten wir ja schon. Die enthaltenen Extrakte, die aus Blüten, Blättern, Rinden, Stängeln, Knospen und Wurzeln gewonnen werden und voller Antioxidantien und Nährstoffe sind, setzen sich allerdings auch für unsere Schönheit als wahre Booster ein. Deshalb haben wir uns umgesehen und fünf Tipps gefunden, wie ihr den heißen Drink jetzt ganz easy in eure Beauty-Routine integrieren könnt. Es lohnt sich, versprochen!💃

1. Müder Augenaufschlag😴

Nicht nur Make-up Artisten, sondern auch wir, sind dem Tipp restlos verfallen, unserer Müdigkeit mit grünem Tee einen Boost zu verpassen! Und so easy geht‘s: Die Beutel ein wenig nass machen, kurz kühlen und anschließend für ca. 5 bis 10 Minuten unter die Augen legen. Während das enthaltene Koffein Feuchtigkeit spendet und dabei hilft, die Zirkulation anzukurbeln, wirkt die Kälte beruhigend. Wetten, dass ihr noch nie so leicht eure lilafarbenen Schatten losgeworden seid?!

2. Haar-Booster💆

 

Ein Beitrag geteilt von Kenza Zouiten (@kenzas) am

Ohne Koffein geht bei euch morgens gar nichts und euer Body kommt nicht in Fahrt?! Dann solltet ihr eurer Mähne das Gleiche gönnen, denn Shampoos, Conditioner, Masken & Co. sorgen mit den Inhaltsstoffen vom grünen Tee dafür, dass eure Haare einen echten Kick bekommen. Das Fazit? Starke Strähnen, die einen einen gesunden Glanz haben. Dazu müssen wir nichts mehr sagen, oder?!

3. Unreinheiten🙅

Eine gesunde Haut? Yes, please! Und wir wissen auch, wie ihr diese jetzt ganz easy zum Mitnehmen bekommt: Einfach etwas grünen Tee mit einem Wattepad auf den Pickel geben und nach ca. fünf Minuten mit warmen Wasser abwaschen. Der Extrakt enthält nämlich Eigenschaften, die gegen Akne ist und hilft nicht nur dabei unser Gesicht von Unreinheiten zu befreien, sondern sie auch vorzubeugen.

4. Gesichtsmaske💁

Ja Ladies, wer feiern kann, der kann auch… seine Haut pflegen! Besonders, wenn es so easy ist: Für die perfekte Maske, braucht ihr nämlich nur ein Treatment eurer Wahl nehmen, einen Teebeutel nass zu machen und seinen Inhalt schließlich in euer Lieblingsprodukt zu integrieren. Das grüne Gold wirkt nicht nur als Booster und gegen Unreinheiten, sondern dank seiner kleinen Stückchen zugleich als Peeling. We LOVE!

5. Viel Trinken💦

 

Green tea with fresh honey to start the day. @cluse #myspringmoments

Ein Beitrag geteilt von Negin Mirsalehi (@negin_mirsalehi) am

"Wahre Schönheit kommt von Innen" – dieses Motto nehmen wir uns ab sofort wirklich zu Herzen und trinken, genau wie Bloggerin Negin Mirsalehi, tassenweise grünen Tee! Der heiße Drink schützt unseren Körper nämlich nicht nur vor verschiedenen Krankheiten, reduziert das Risiko Krebs und hilft der Gehirnaktivität, sondern ist zugleich ein echter Fat-Burner und wirkt als natürliches Anti-Aging-Treatment.

Dir hat der Artikel gefallen? Willkommen im GRAZIA-Cosmos ♥ Schenk uns dein LIKE und wir versorgen dich mit noch mehr GRAZIA auf Facebook! https://www.facebook.com/GraziaMagazin/