Beauty

Endlich ist es soweit: Wir können Kim Kardashians neue Beauty-Linie shoppen!

Von Julia am Mittwoch, 21. Juni 2017 um 10:28 Uhr

In wenigen Stunden launcht Kim Kardashian ihre erste eigene Beauty Kollektion und sie wird ganz anders als alles zuvor…

Seit Tagen warten wir darauf, dass wir endlich Kim Kardashians neue Beauty-Linie shoppen können und heute Abend um 18 Uhr ist es endlich soweit. In einem Interview mit Bazaar.com verriet der Make-up Guru jetzt, warum ihre Produkte anders werden als alles zuvor…

Es ist nicht das erste Mal, dass sich die Social Media Queen im Beauty-Business versucht, schon 2013 launchte sie zusammen mit ihren Schwestern die Linie Khroma Beauty, die später in Kardashian Beauty umbenannt wurde. Doch irgendwie wollte damals noch niemand so wirklich auf die Make-up Skills des Klans vertrauen und recht schnell wurde die Produktion wieder eingestellt. Kim hat daraus gelernt. "Ich habe definitiv gelernt, dass ich super stolz darauf bin dieses Mal die volle Kontrolle zu haben. Kontrolle ist super wichtig. Bei Kardashian Beauty war ich froh, dass wir jemanden hatten, der uns geführt hat. Wir wussten einfach nicht genug, wir waren nicht mit bei der Produktion."

Sie ist nicht der erste Celebrity, der sich in dem Business versucht, doch ihre größte Konkurrenz kommt wohl aus der eigenen Familie, denn Schwester Kylie ist mit ihrer Make-up Linie seit Jahren super erfolgreich, egal was sie auf den Markt bringt, es ist innerhalb weniger Minuten ausverkauft. Doch die Wifey von Kanye West sieht das wohl anders. "Ich fokussiere mich auf die Haut und Grundierung. Es ist nicht so, dass ich keine Eyeshadow-Kits haben werde, aber ich konzentriere mich nicht auf farbige Kosmetik. Meine Linie wird ganz anders als die von Kylie."

So anders wird KKW Beauty

Während Kylie Cosmetics auf bunte Lipkits, Eyeshadow-Paletten und funkelnde Highlighter setzt, wird es bei Kim um natürlichere Produkte gehen. Das erste Gadget wird ein doppelseitiger cremiger Contouring-Stick, mit einem Schwamm zum verblenden und einem Pinsel. Und wir können uns auf weitere Must-haves freuen, "ich will noch nicht zu viel verraten, aber es wird ein Concealer Kit geben. Wir verwenden Anti-Aging Komponenten in den Produkten und wollen Hautpflege mit Make-up vereinen."

Und der "Keeping up with the Kardashians"- Star geht sogar noch einen Schritt weiter. Das Crème Contour & Highlight Kit wird in vier verschiedenen Shades gelauncht, darunter auch dunkle Töne für schwarze Frauen. "Sie bekommen einfach keine Produkte in ihrem Hautton und das nervt, da war es für mich gar keine Frage." Daumen hoch für so viel Vielfalt.

Wir sind schon ganz nervös und haben unseren Wecker auf 18 Uhr gestellt, denn dann können wir eendlich die KKW Beauty Linie shoppen. 😍🎉

Dir hat der Artikel gefallen? Willkommen im GRAZIA-Cosmos ♥  Schenk uns dein LIKE und wir versorgen dich mit noch mehr GRAZIA auf Facebook!