Beauty

GRAZIA Beauty Camp: Die schönsten Momente der Auszeit auf Sylt

Von Linnea am Mittwoch, 12. Dezember 2018 um 15:08 Uhr

Wir sind mal eben Nordseeluft schnuppern und natürlich exquisite Düfte! Wenn sich 40 Grazianistas zum Beauty Camp auf Sylt treffen, genießen sie selbstverständlich das volle Relax-Programm – samt Wind, Wellness und Wanderdünen. Schön war's!

Dresscode? Bademantel! Oh, war das schön… In bekannter GRAZIA-Tradition trafen sich vergangene Woche Medienpartner, Freunde und GRAZIAnistas, um einfach mal so richtig auszuspannen – im A-ROSA auf Sylt! Und wir hatten Glück: Nieselregen gab's kaum (obwohl Saunieren bei Schmuddelwetter ja noch mehr Spaß macht)! So ging es, nachdem uns ein waschechter Sylter "Minske" (Friesisch für "Mann") per Oldtimertour – mit Austern- und Schampspause, versteht sich – die Insel gezeigt hatte, in strammen Schritten auf die Düne. Mit freien Nasen und roten Bäckchen vom Wind.

Echte Strahle-Teints und ein Duftworkshop runden das GRAZIA Beauty Camp perfekt ab

Was für ein Ausblick! Wanderdünen sieht man schließlich nicht alle Tage. Gut, dass wir dick eingepackt waren! Die neuen Jacken von Wolfskin Tech Lab machten einen guten Job und wärmten uns fleißig. Klar, dass an einem Beauty-Wochenende auch das Make-Up sitzen muss. Besonders für den lustigen Abend in der legendären "Sansibar" sorgte L.O.V Cosmetics für den perfekten Glow. Wem das nicht reichte, der ließ sich mit Exokine, einer Eigenbluttherapie, auffrischen. Lernen konnten wir übrigens auch etwas über die Haute Parfumerie. Philip Birkholz himself erklärte in einem Duftworkshop, wie man endlich den einen Duft findet. Tja, was wollen wir noch mehr…

Weitere Beauty-News, die ihr keinesfalls verpassen dürft:

Kurze Haare: Das sind die Trendschnitte für 2019

Sarah Jessica Parker: Auf diese Feuchtigkeitscreme schwört der "Sex and the City"-Star

Beauty-Geheimnisse der Royals: Diese Produkte verwenden Herzogin Kate, Meghan und Co.