Beauty

MAC launcht Düfte zu unseren Lieblings-Lippenstiften

Von GRAZIA Deutschland am Dienstag, 22. November 2016 um 10:33 Uhr

Keine Brand lieben wir so sehr, wie MAC, denn mit den richtigen Produkten, tollen Farben und einem tollen Packaging eroberte das Kosmetikunternehmen unser Herz im Sturm. Umso mehr freuen wir uns über die Neuigkeit, dass es nun zu sechs ausgewählten Lippenstiften ein passendes Parfum geben wird. Die Düfte haben die gleiche Farbe und den selben Namen, wie unsere treuen Begleiter für die Lippen.

Guten Beauty-News können wir einfach nie widerstehen. Und diese Neuigkeiten sind richtig richtig gut. Denn MAC bringt nicht nur eins, sondern gleich sechs Düfte auf den Markt. Damit geht ein kleiner Traum in Erfüllung. Leider müssen wir uns noch einen Augenblick gedulden, denn ab dem 30. November gibt es sie vorerst nur in Amerika zu kaufen, sicher ist aber, dass sie später auch zu uns kommen werden!

Danach riechen die neuen Düfte

 

Ein von @makeupqurious gepostetes Foto am

Der Duft Creme d'Nude erinnert an das sexy Gefühl von nackter Haut. Velvet Teddy riecht nach Honig und Moschus, während Candy Yum-Yum an tropische Früchte und Zuckerwatte erinnert. Lady Danger begeistert mit den Noten von wilder Kirsche, während Ruby Woo ein holzig, florale Duft mit einer ledrigen Note ist. My Heroine, der letzte der sechs Düfte, riecht nach Safron, Weihrauch und Ziegenleder.

MAC launcht ganz unterschiedliche Düfte

Die Düfte decken jede nur mögliche Duftrichtung ab. Es gibt leichte, etwas floralere, süße und auch schwerere Düfte. Mit Sicherheit finden auch wir genau den richtigen Duft für uns. In Amerika werden die Parfums übrigens 57 Dollar kosten, also rund 54 Euro. Das ist ein Preis, den wir gerne für ein gutes Parfum ausgeben.