Beauty

Nägel Trends 2018: Blake Lively trägt den Look des Sommers

Von Jenny am Mittwoch, 16. Mai 2018 um 15:45 Uhr

An den Fingerspitzen von Schauspielerin Blake Lively haben wir einen Nagel Trend entdeckt, nach dem wir schon jetzt verrückt sind. Wir verraten euch, was genau dahinter steckt!

Wenn uns eine Lady immer wieder mit ihrem Trendgespür überzeugt und genau weiß, was angesagt ist, dann ist es der einstige "Gossip Girl"-Star Blake Lively. Nicht nur in Sachen Fashion kennt sich die Ehefrau von Ryan Reynolds bestens aus, auch mit ihren Beauty-Looks inspiriert uns die Schauspielerin durch neue Kreationen. Am vergangenen Dienstag bei der Premiere von "Deadpool" 2 tat sie genau das nun wieder. 😍

Für ihre Fingerspitzen wählte die Beauty eine bunte Mischung aus unterschiedlichen Motiven und glitzernden Kristallsteinen – ein echter Hingucker. Elle Gerstein, die für den Look zuständig war, verriet: "Sie wollten ihre Mann damit unterstützen und sich in den Filmcharakter einfinden", und das ist beim Anblick der Motive im Superhero-Look kaum zu übersehen. Dunkler Lack matcht perfekt mit einem geformten X aus Swarovski-Steinen und die Ringfinger setzte die einstige Seriendarstellerin gekonnt mit einem Superhelden und einem Herz in Szene, die beide an den Film "Deadpool" erinnerten und ihrem Ehemann Tribut zollten. Damit ihr den Trend der Stunde easy nachmachen könnt, haben wir uns umgeschaut und natürlich auch die Items gefunden, die ihr braucht, um den Look zu kreieren.

1. Gerade Linien mit Akzent

Jippie, dieses Nagel Design eignet sich sogar für Anfänger, denn die cleanen Linien können mit speziellen Schablonen (oder kleiner Tipp: Tesafilm) easy gezogen werden. Wichtig ist hier allerdings, dass ihr jede Schicht immer gut trocknet lasst, um keine ärgerlichen Dellen oder Bläschen zu riskieren. Ihr benötigt einfach zwei verschieden Lacke, mit denen ihr zunächst die Grundierung vornehmt. Anschließend verwendet ihr einen speziellen Nagelkleber, der die kleinen Schmuckstücke befestiget. Ein Topcoat fixiert den Lack und sorgt für langen Halt. 😉

 

2. Glamouröse Mischung

Um diesen edlen Look auf eure Nägel zu zaubern, braucht ihr zunächst zwei verschiedene Lacke – einen tiefschwarzen und einen nudefarbenen. Wer nicht die ruhigste Hand hat, verwendet, um die Lacke perfekt voneinander zu trennen, Schablonen und erzielt damit das gewünschte Ergebnis. Anschließend können Glitzersteine oder Perlen mit einer Pinzette und speziellem Nagelkleber fixiert werden. 

 

3. Goldschimmer

Für diesen Look wählt ihr lediglich einen Nagellack, und zwar eine deckende Shade in Nude. Damit die Nuance besonders zur Geltung kommt, ist außerdem ein Top Coat unabdingbar. Zusätzlich könnt ihr den Nagel mit goldglitzernden Partikeln aufwerten. Entweder streut ihr sie ganz einfach direkt nach dem Lackieren auf den Nagel oder verwendet Effektlack. Auch hier könnt ihr wieder mit kleinen Steinen Akzente setzen. 

 

4. Florale Highlights

Ihr mögt es naturbelassen, seid aber auch gerne ein echter Eyecatcher? Dann ist dieses Nagel Design perfekt für euch. Mit einem zarte Roseton schafft ihr zunächst die Base. Auf eurem Ringfinger könnt ihr anschließend mit blumigen Nailtattoos arbeiten und mit Glitzerpartikeln oder Kristallen dem Style das gewisse Etwas verleihen. ✨

 

Ein von @voronkina_nails geteilter Beitrag am

 

5. Geometrische Vielfalt

Ja, wir geben zu, um dieses Design auf eure Nägel zu malen, braucht ihr eine besonders ruhige Hand, viel Geduld und sicher einiges an Übung. Wenn wir das Resultat betrachten, lohnt sich der geometrische Mix aus hellem und dunklem Lack aber ganz sicher. Funkelnde Akzente setzen hier wieder kleine Schmucksteine. 😍

 

Hier findet ihr noch mehr Inspiration für schöne, stylische Nägel:

Florale Nägel sind der Beauty-Trend des Sommers 2018

Schöne Nägel: So werden sie stark und lang!

Nagel-Tattoo: Dieser neue Trend wird auf unsere Nails gestochen