Beauty

Oh Schreck: DIESER Make-Up Trend aus den 90ies ist zurück

Von julia.mattyhse am Donnerstag, 23. März 2017 um 17:02 Uhr

In den 90ies noch verschrien, ist der Trend jetzt so groß wie nie: Blauer Lidschatten. Wer sich an den Trend heranwagt, sollte aber ein paar Dinge beachten.

Aufgepasst Mädels! Die Make-Up Artistin der Stars, Pat McGrath, hat es schon wieder getan – sie hat DEN Lidschatten-Trend für den Frühling gesetzt, blauen Eyeshadow. Auch wenn die Farbe uns eher an die 90ies erinnert, kommt der Trend so schön wieder wie nie zuvor. Von Navy, über Metallic bis hin zu Kobalt, der Blau-Hype ist so groß wie lang nicht mehr.

Gigi Hadid trug den neuesten Trend schon bei der Anna Sui Show auf der New York Fashion Week. Geschminkt wurde sie von Pat McGrath, DER Make-Up Artistin der Stars. Selbstverständlich hat Pat auch ihre eigenen Eyeshadow Kits gelauncht. Die sieben Nuancen erinnern an den Ozean, und das Beste ist, dass ihr aus vier verschiedenfarbigen Kits wählen könnt, zum Beispiel Blau oder Silber.

Blauer Lidschatten ist definitiv eher was für die Mutigen unter euch, wer sich mal an den Trend heranwagen will, sollte ein aber ein paar Dinge beachten.

Blauer Lidschatten: So tragt ihr ihn

Blauen Lidschatten kann eigentlich jeder tragen. Am besten benutzt ihr immer eine Eyeshadow Base, die verhindert, dass sich das Make-Up in der Lidfalte sammelt und den ganzen Tag über gleichmäßig bleibt.

Besorgt euch verschiedene Blautöne, dunkle und helle und verschiedene Pinsel. Den hellen Ton tragt ihr über das gesamte Lid auf, mit dem dunklen Ton setzt ihr Akzente. Wenn ihr blauen Eyeshadow tragt solltet ihr den Rest eures Make-Ups eher dezent und natürlich halten – eure Augen strahlen schon genug. Bei eurem Outfit solltet ihr nur eine Regel beachten: Vermeidet farblich passende Pieces.

Wir werden den neuen Trend auf jeden Fall direkt ausprobieren! Dieses Tutorial hilft euch bei eurem ersten blauen Augenaufschlag.