Beauty

Beauty-Trend: Ist Colour-Correcting das neue Contouring?

Von laura.sodano am Sonntag, 24. Januar 2016 um 14:00 Uhr
Vergessen Sie Contouring. Für das perfekte Make-Up heißt es ab sofort: Je bunter, desto besser!

Haben wir da etwa den Beauty-Trend 2016 entdeckt? Zugegeben, ein wenig verrückt sieht es anfangs ja schon aus. Aber Colour-Correcting scheint tatsächlich der neueste Schrei zu sein – und das Ganze funktioniert auch noch wirklich.

Das Prinzip ist denkbar einfach: Verwenden Sie einfach die Töne, die farblich konträr zu den Hautstellen sind, die Sie abdecken möchten. Grün macht roten Flecken den Gar aus, Orange eignet sich perfekt dazu, um dunklen Schatten unter den Augen den Kampf anzusagen, Violett lässt gelblich schimmernde Hautpartien verschwinden und Pink sorgt für einen strahlenden Teint. Eigentlich ganz einfach!

Auf Instagram zeigen uns angesagte Beauty-Girls, wie TianaCosmetics, jetzt wie das Colour-Contouring am besten funktioniert. Der Trick: Sie tragen einfach direkt alle Farbtöne gleichzeitig auf das Gesicht auf, statt nur einzelne Partien damit zu korrigieren. Anschließend werden diese verblendet. Wer dem Make-up den letzten Schliff verleihen will korrigiert übrigens am besten noch einmal mit ein wenig Foundation und Concealer nach. Aber nicht zu viel, sonst wird aus dem Beauty-Look schnell eine unnatürliche Maske. 

Wir haben beim Schminken jedenfalls schon lange nicht mehr so viel Spaß gehabt... yeah!
 
 

NOTE: (AFTER I BLEND THE COLOUR CORRECTING OUT I PUT FOUNDATION AND CONCEALER ON TOP) Hey guys!! I'm super excited for this insta video because it's a collab with the one and only @nicolconcilio we both used the @nyxcosmetics @nyxcanada colour correcting kit! The purple is to correct any weird yellows on my skin, green is for any redness or blemishes I may have, yellow and the salmon pink are for any dark circles, darkness or any acne scaring. DISCLAMER: this video was for fun and just a fun way to teach you about colour correcting. The amount used is not for every day colour correcting unless you do have any extreme discolouration on you face. A little can go a long way for colour correcting :) SHOW US your CRAZY colour correcting using the hashtag #colorcorrectingclash !! PS I have a mini makeup tutorial on this look a few posts back (my inspired Barbie makeup tutorial) as well as the FULL tutorial on my YouTube channel! Hope you are all having a lovely day! #tianacosmetics

Ein von Vancouver, Canada (@tianacosmetics) gepostetes Video am