Beautytrend 2022: Diese Mascara verdoppelt das Wimpernvolumen

Beautytrend 2022: Diese Mascara verdoppelt das Wimpernvolumen

Ihr wollt euren Wimpernkranz einen echten Push verleihen? Dann haben wir jetzt eine Mascara für euch, die die Lashes verdichtet und dafür sorgt, dass es so wirkt, als hättet ihr doppelt so viele!

Fake-Lashes sind zwar schon seit einigen Saisons out, doch das heißt nicht, dass wie nicht mehr auf extralange und extravolle Wimpern stehen. Nur ankleben wollen wir uns eben nichts mehr. Wir lieben daher aktuell lange, natürlich geschwungene Wimpern, die uns einfach eine Wimperntusche zaubert. Und zwar eine ganz Bestimmte! Ihr träumt ebenfalls von einem betörenden und sinnlichen Augenaufschlag und habt keine Lust auf ein Wimpernlifting oder eine künstliche Verlängerung, die euren Naturwimpern schaden könnte? Dann verraten wir euch unser Geheimprodukt, mit dem ihr wunderbar volle Wimpern bekommt, ohne wochenlang die Geduld für ein Wimpernserum aufbringen zu müssen. Denn mit dieser Mascara werden die Wimpern mindestens verdoppelt!

Diese Wimperntusche sorgt für optisch doppelt so viele Wimpern

Viele und voluminöse Wimpern zählen zu den absoluten Beauty-Goals zahlreicher Frauen. Im Schnitt haben wir davon aber gerade einmal 200. Ihr hättet aber lieber eine Millionen? Abgemacht! Mit der Volume Million Lashes Mascara wird der Name zum Programm. Der Klassiker von L'Oreal Paris, den ihr über Amazon für ca. 8 Euro bekommt, zaubert mit nur einem Auftrag optisch gleich doppelt so viele Wimpern, wie wir eigentlich haben. Der Effekt: millionenfach gut. Denn ganz egal ob lange oder kurze Härchen – mit dieser Mascara wird der Augenaufschlag zum echten Hingucker. Dank der ikonisch geformten Gummibürste bekommt ihr im Handumdrehen länger und vor allem dichter erscheinende Wimpern mit dramatischem Volumen. Für dieses Ergebnis müsst ihr die Mascara nur vorsichtig mit dem Bürstchen auf deine Wimpern geben. Je öfter ihr sie tuscht, umso intensiver ist das Ergebnis. Also einmal tuschen für den Tag im Büro, doppelt auftragen für die After-Work-Party in einer Bar. Wir sind verliebt in die One Millionen Dollar Eyes!

Mascara: So sollte das Produkt aufgetragen werden

Auch die Anwendung hat keinen unwichtigen Einfluss darauf, wie voll der Wimpernkranz erscheint. Die Bürste sollte sanft am Wimpernkranz ansetzen, in kleinen Zickzack-Bewegungen durch die Lashes gezogen werden. Dadurch wird jede einzelne Wimper mit Farbe bedeckt und gleichmäßig getrennt, wodurch wir einen Fächereffekt erhalten und sich die Härchen in Kombination mit der richtigen Mascara quasi optisch verdoppeln. Selbstverständlich sollte dabei von unten nach oben getuscht werden, um das bestmögliche Ergebnis zu erzielen.

Tolle Alternativen gibt es hier...

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.

Lade weitere Inhalte ...