Beauty

Bella Hadid und Hailey Baldwin "bareface" auf der Paris Fashion Week

Von Frederika am Montag, 6. März 2017 um 17:15 Uhr

Bei der Off-White Show im Rahmen der Paris Fashion Week tauschen Bella Hadid und Hailey Baldwin Glamour gegen die nackte Wahrheit und zeigen sich ohne Makeup auf dem Laufsteg - uns gefällt's.

Nur einen Tag nach der unangenehmen Begegnung mit Ex-Freund The Weeknd und ihrem Strauchler bei der H&M Studio Show auf der Paris Fashion Week lief Bella Hadid schon wieder über den Laufsteg – dieses Mal für die Off-White Show und mit Unterstützung von Model-Freundin Hailey Baldwin.

In den sportlich-knappen Outfits, die Beide auf dem Laufsteg präsentierten, fielen die Blicke dabei nicht nur auf Bellas trainierten Bauch oder Haileys schlanke Beine, sondern vor allem auf die Gesichter der beiden, denn die sahen merkbar anders aus. Statt betonten Augen oder knalligen Lippen gab es einen frischen "Bareface"-Look - komplett ohne Makeup. Doch die beiden Models überzeugten trotzdem (oder gerade deswegen), denn auch ungeschminkt sehen sie super aus.

Reine Haut wie Bella Hadid - So geht's!

Wie man als eines der meist gefragten Models der Welt trotz der vielen Reisen und des Stresses der Fashion Weeks eine so gepflegte und strahlende Haut haben kann? Das fragen wir uns auch!

Zum Glück haben beide ihre Skincare-Geheimnisse verraten.
Bella schwört auf die Gesichtspflegereihe von Kiehl‘s. Ihr Favorit: Die Overnight Face Mask. Hailey ist da etwas spezieller: Sie benutzt eine Feuchtigkeitspflege, die mit ihrem eigenen Blut gemischt wird. Ob wir unsere Hautpflege-Routinen da nochmal überdenken müssen? Sehen lassen können sich die beiden auf jeden Fall – auch ohne einen glamourösen Look.

Übrigens: Auch Kendall Jenner war mit von der Partie, zur Abwechslung allerdings mal nicht auf dem Laufsteg, sondern in der Front Row – und zwar mit Makeup.