Beauty

Bella Thorne verrät ihren Anti-Akne-Tipp und der ist goldwert

Von Birgit am Donnerstag, 15. Februar 2018 um 14:16 Uhr

Ja, auch Stars haben Akne! Und eine, die da so gar keinen Hehl draus macht, ist Bella Thorne. Was sie gegen unreine Haut tut, hat sie jetzt exklusiv verraten...

Was macht man, wenn man Geburtstag feiert und dafür seine Akne und unreine Haut loswerden will? Richtig, man fragt via Twitter seinen Lieblings-Promi. Dass der dann tatsächlich antwortet, damit hätte wohl niemand gerechnet...

Ist aber genau so passiert: Die 25-jährige Messy Jess suchte dringend Hilfe, um ihre Akne bis zu ihrer Geburtstagsfeier in den Griff zu kriegen. Auf Twitter richtete sie diesen Hilferuf gezielt an Bella Thorne, weil dich sich in Sachen Akne auskennt (zur Info: Bella geht offen mit ihren Hautproblemen um und schämt sich nicht).

"Ich werde 26 (am 23. diesen Monat) und habe Akne (und Aknenarben). Du weisst sicher, wie sich das anfühlt. Ich würde gerne wissen, wie du dein Make-Up aufträgst. Ich möchte an meinem Geburtstag makellos aussehen."

 

 

Und Bella? Die ließ sich nicht lange bitten und kam direkt mit einer Antwort um die Ecke:

"Ich benutze zuerst eine dunklere Base und dann eine hellere. Verreibe sie aber nicht, klopfe sie ein!!! Es hilft auch, wenn du einen Grünton gegen Rötungen benutzt + die Base."

 

 

Wow, wie cool, oder? Erstens hat Bella mit ihrem Tipp total Recht: Durch den Grünton werden die Rötungen im Gesicht neutralisiert, verblendet ihr alles gut und packt danach noch Make-up düber, ist von Pickeln und Rötungen nichts mehr zu sehen. Daneben ist es aber auch stark, dass sich Bella persönlich bei ihrem Fan meldet und ihr so zu einem flawless Birthday verhilft. Hut ab, hätten wir nicht gedacht.

Also Girls, wir wissen dann, bei wem wir uns bei den nächsten Beauty-Issues melden: "Bella, wie kriegst du es hin, dass deine Haare immer so toll aussehen...?"