Beauty

Intimfrisur: Das ist die beste Art der Schambehaarung im Badeanzug

Von Marvena.Ratsch am Freitag, 4. Juni 2021 um 17:12 Uhr

Die Sonne scheint, die Temperaturen steigen und endlich kann der liebste Badeanzug aus dem Kleiderschrank gefischt werden. Und welche Intimfrisur in dem knappen Einteiler am besten ist, verraten wir jetzt!

Badeanzüge gehören im Sommer einfach dazu und natürlich wollen wir in den knappen Teilen eine gute Figur machen. Stoppeln in der Bikinizone gehören nicht unbedingt dazu und daher erfahrt ihr im Artikel, welches die beste Intimfrisur in dem Einteiler ist Mit dem Wenn ihr dagegen zu einem Rasierer greifen wollt, achtet darauf, dass das Gadget fünf Klingen hat und geschmeidig über die Haut gleitet wie beispielsweise mit dem

Endlich zeigt sich das Wetter von seiner schönen Seite und erfreut uns mit herrlich warmen Temperaturen und Sonne, die dazu einladen, es sich im Badeanzug auf einer Liege mit einem gekühlten Drink gemütlich zu machen. Doch natürlich beschäftigt uns nicht nur die Frage, welcher Einteiler unserer Figur besonders schmeichelt, sodass wir in diesem einen besonders stilvollen Auftritt hinlegen, auch Details wie die richtige Frisur bekommen unsere Aufmerksamkeit. Was die Frisur mit Bademode zutun hat? Die Rede ist in diesem Fall nicht von der Mähne auf unserem Kopf, sondern von der Haarpracht Down Under. Nicht rasiert, gewaxt oder gelasert lugt diese nämlich bei den meisten Ladys an den Rändern des Badeanzugs heraus. Und wer genau das vermeiden will, sollte nun aufmerksam weiterlesen, denn wir verraten euch, welches die beste Intimrasur in der beliebten Swimwear ist. 🌊

Weitere spannende Artikel zum Thema "Intimrasur":

Die perfekte Intimrasur im Badeanzug

Ob Busch, kunstvolle Frisur oder komplett kahl – es gibt zahlreiche Varianten, wie Ladys ihre Haarpracht im Intimbereich tragen können. Doch welche davon eignet sich am besten im Badeanzug? Die Antwort lautet: Landing Strip oder Hollywood CutDie Damen, die es nicht ganz kahl mögen, jedoch darauf verzichten wollen, dass sich einzelne Härchen ihren Weg an die frische Luft bahnen, sind mit einem circa zwei Finger breiten Streifen aus Haaren in der Mitte der Scham bestens beraten. Die "Landebahn" ist mittlerweile ein echter Klassiker unter den Intimfrisuren, was allerdings auch kein Wunder ist: Der Style ist schnell rasiert und unsichtbar in Slips und eben auch in den Einteilern für das Badevergnügen. Doch aufgepasst: Gerade wenn ihr einen hellen Badeanzug ausführt und eure Körperbehaarung dagegen sehr dunkel ist, könnte der Kahlschlag untenrum die bessere Alternative sein, damit sich nichts abzeichnet und niemand erahnen kann, was sie unter dem Stoff befindet. Egal für welche der beiden Varianten ihr euch entscheidet oder ob ihr lieber eine ganz andere Frise bevorzugt, am leichtesten gelingt euch der Look mit einem hochwertigen Rasierer mit fünf scharfen Klingen und einem Gelkissen wie dem Gillette Venus Comfortglide Spa Breeze Rasierer (über Amazon ca. 10 Euro). Dann steht einem stilvollen Auftritt in der Bademode doch nichts mehr im Wege!

Weitere spannende Themen gibt es hier:

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.