Beauty

Christina Aguilera steht zu ihrer fülligen Figur

Von GRAZIA am Montag, 9. Januar 2012 um 12:41 Uhr

Wohlfühlpfunde: Gerade im letzten Jahr hat Christina Aguliera immer wieder mit ihrer Gewichtszunahme von sich Reden gemacht. Doch, Überraschung: Die Sängerin liebt jedes Extra-Gramm an sich.

„Ich habe einen Freund, der meinen Körper liebt. Ich liebe meinen Körper, mein Sohn ist gesund und glücklich und das ist alles, was zählt.“

Christina Aguilera pfeift also auf Diäten – eine echte Ausnahme im sonst so körperfixierten Musik-Business. Eine Tatsache, der sich auch Christina Aguilera durchaus bewusst ist:

„Frauen stehen auf jeden Fall viel mehr im Focus der Medien. Aber so lange ich mich in meiner Haut wohl fühle, ist das alle Bestätigung, die ich brauche.“

Aber netter ist es natürlich, wenn auch der eigene Freund die Extrapfunde liebt – und das tut Matt Rutler, mit dem Christina seit 2010 liiert ist, ganz offensichtlich.

Wir finden es super, dass Christina zu ihren Kurven steht, würden uns aber manchmal wünschen, dass sie ihren Kleiderschrank auch ein wenig an ihren neuen Körper anpasst. Das Leo-Kleid von Thomas Wylde (siehe Foto) ist da schon mal ein guter Anfang ...

Sind Sie auch schon Fan von GRAZIA auf Facebook? Dann diskutieren Sie mit uns über dieses Thema und kommentieren Sie diesen Artikel!