Beauty

Sephora: So begeistert uns das Brand seit dem Deutschland-Launch!

Von Anna-Lisa am Mittwoch, 14. März 2018 um 17:01 Uhr

Seit Juni 2017 schweben wir im Sephora-Himmel. Denn seit das französische Brand in Deutschland seine Stores eröffnet hat, gibt es für uns nichts anderes mehr und die Parfümerie-Kette enttäuscht uns seitdem nicht… 💕

Darauf haben wir wirklich lange warten müssen: Im Juni 2017 ist Sephora nach Deutschland gekommen, was unsere Beauty-Addiction sehr viel einfacher gestaltet, für unseren Geldbeutel aber umso belastender ist… 💸💸💸

Denn bis dahin war es doch immer folgendermaßen gewesen: Die BFF fuhr in eine Stadt, wo es einen der berühmten Sephora-Shops gibt und wir gaben ihr gleich eine ganze Liste von Make-Up-Produkten mit, die wir unbedingt ausprobieren wollten. Seit vergangenem Jahr ist damit Schluss! Denn in gleich 14 deutschen Citys, Köln, Stuttgart, Mainz, München, Hannover, Düsseldorf, Frankfurt, Oberhausen, Aachen, Wiesbaden, Bonn, Berlin, Heidelberg und Hamburg, wurden Stores unseres liebsten Ladens gelauncht. Unsere Gebete wurden also tatsächlich erhört! Die Beauty-Kette wurde Teil des Kaufhauses Galeria Kaufhof – und wir schweben seitdem auf Wolke sieben! 💕

Darum lieben wir Sephora

Die Beauty-Stores, die es in Europa bisher nur vereinzelt gab, zählen zu den meist gehypten Läden überhaupt. Sephora vertritt tolle Make-up-Brands, die man sonst in Deutschland eher selten findet, wie beispielsweise Becca, Caudalie, Hourglass, It Cosmetics, Kevyn Aucoin, Too Faced und viele mehr. Außerdem hat der Mega-Store eine eigene Kosmetik-Linie und bietet sogar Kurse und makeovers an. We love! 💄

Wir lieben die Riesen-Auswahl bei Sephora!

Großer Ansturm auf Sephora-Stores

Im Juni 2017 eröffnete Sephora mit viel Glamour den ersten deutschen Shop in München, es folgten Bonn und Hamburg. Ende vergangenen Jahres wurde in Berlin dann der größte Sephora-Corner gelauncht. Der Ansturm war in allen Städten riesig. Beauty-Fans aus ganz Deutschland ließen es sich nicht nehmen, als erste die Stores der französischen Kosmetik-Kette auszuchecken. Und niemand wurde enttäuscht! 👀 Tausende Produkte von internationalen Beauty-Brands, wie Sephora Collection, Make up Forever, Kat Von D, Becca, Huda Beauty, Marc Jacobs Beauty, Too Cool For School, Ayres, StriVectin, Tony Moly, Erborian, Dafni, Make up Eraser, Merci Handy, Amika, Invisibobble, Tweezerman, Liquid Palisade, Vita Coco und Cellucup – das nennen wir mal ein wahres Kosmetik-Schlaraffenland! 💄🙋🏻 "Der deutsche Markt ist bereit für Sephora", war sich Stephan Borchert, Präsident für Europa & Mittlerer Osten, eindeutig sicher und wir können ihm nur zustimmen!

Sephora bleibt digital

Wer Sephora in seiner Stadt noch vermisst, muss sich trotzdem nicht grämen, denn die ausgewählten Marken und Produkte des Beauty-Giganten könnt ihr dank der Kooperation mit der Warenhauskette auch online auf galeria-kaufhof.de bestellen. 💋

Obwohl uns die Sephora-Stores seit dem Launch im vergangenen Jahr im Beauty-Himmel schweben lassen, hat sich das Brand auch für seine Online-Kunden etwas Tolles ausgedacht: Seit August 2017 können wir uns in der "Sephora Beauty Insider Community" mit anderen Beauties direkt austauschen. Brauchen wir die "Moschino x Sephora"-Kollektion in unserem Repertoire? Oder wie gut ist die neue "Basic Bitch"-Palette von MAC wirklich? Hier können wir erstmal nachfragen, um sicherzugehen, dass wir unser Geld in das richtige Piece investieren!

 

Ein Beitrag geteilt von Netta Szekely (@nettart) am

Sephora erfindet neue Store-Konzepte

Mit dem Launch der Stores in Deutschland dachten wir wirklich, dass sich unsere kühnsten Beauty-Träume erfüllt hätten – seitdem wir vom "Sephora Freizeitpark" in Dubai gehört haben, kriegen wir unsere Münder aber gar nicht mehr zu. Hier warteten "Kosmetik inspirierte Spiele", wie zum Beispiel ein Ring-Wurf mit Lippenstiften, eine Greifer-Maschine, die Eyeliner und Co. anstatt Teddybären herbeizauberten und ein Glücksrad, bei dem wir große Preise gewinnen konnten, auf uns. Alle Beauty-Addicts, die das Paradies in Dubai verpasst haben, sollten stattdessen in die spanische Metropole Barcelona jetten. Hier hat die französische Kosmetik-Kette gerade erst ein Flagship-Konzept eröffnet, das wieder neue Trends setzt. Im sogenannten "Beauty Fun Park" erwarten Beauty-Liebhaberinnen LED Videowalls im typischen Sephora-Style und digitale interaktive Touchpoints. Besonders die Rutsche durch den ganzen Store lieben nicht nur die Kundinnen, sondern auch Instagram-Stars und Influencer!😍

 

Ein Beitrag geteilt von Jo 💕 (@jojo__v__) am

Das Beauty-Brand Sephora enttäuscht uns nie

Ob digital oder stationär – wir lieben es, wenn Sephora neue Produkte in seine Range aufnimmt! Vor allem, wenn sie unsere zarten Lippen geschmeidig und soft durch eisige Wintermonate bringen. Kein Wunder, dass wir den Lip Balm & Scrub genauso sehr lieben wie der Rest des Internets.❄️❤️

Wir nehmen dich mit in unseren GRAZIA-Alltag. Folge uns auf Instagram für die neuesten Trends und Redaktions-Insights.