Beauty

Dakota Fanning wirbt für "Oh Lola“ Parfüm von Marc Jacobs

Von GRAZIA am Donnerstag, 16. Juni 2011 um 09:34 Uhr

Hinter vorgehaltener Hand wurde schon seit einigen Wochen gemurmelt, dass Dakota Fanning das neue Gesicht von Marc Jacobs Duft "Oh Lola" ist. Jetzt bestätigte der Designer die Gerüchte mit einem Facebook-Posting der ersten Kampagnenbilder, auf denen die 17-Jährigen mit den Flakons post.

Oh, Dakota! Die junge Schauspielerin ist die perfekte Verkörperung einer modernen Hollywood Lolita: Dakota Fanning hält für Designer Marc Jacobs ihr unschuldiges und gleichzeitig sinnliches Gesicht in die Kamera, um dessen neuen Duft "Oh Lola" zu promoten.

Der Duft ist ein Special-Edition des Parfüms "Lola", der bereits 2009 erschienen ist. In der Kopfnote wilde Erdbeeren, Himbeeren und Birne. Pfingstrosen bilden die Herznote, Sandelholz und Vanille runden den fruchtigen Duft in der Basis ab.

Und die Werbemotive haben es in sich: Dakota trägt darauf ein kindlich verspieltes Kleid mit Rüschen und Pünktchen – auf einem der Bilder ragt genau zwischen ihren Beinen ein überdimensionaler Flakon des "Oh Lola"-Duftes hervor. Ihr lasziver Blick zwischen den blonden Haarsträhnen hindurch ist der einer Lolita, wie sie im Buche steht.

Ein Grund, weshalb für Marc Jacobs klar war, dass für seine neue Kampagne nur Dakota in Frage kommt: "Ich bin ein riesen Fan von ihr, seit ich sie zum ersten Mal in 'Runaways' gesehen habe. Da wusste ich, dass sie diese zeitgemäße Lolita darstellen kann – verführerisch aber auch süß."

Dakota Fanning fühlte sich geehrt, als sie von Marc Jacobs gefragt wurde, ob sie für "Oh Lola" werben würde. "Jedes Mal, wenn eines von Marcs Parfüms auf den Markt kommt, gehe ich sofort los und kaufe es", gesteht sie.

Na, den Weg kann sie sich in Zukunft sicher sparen… Und wir müssen uns nur noch wenige Wochen gedulden: Ab Ende Juni soll es den neuen Marc Jacobs Duft ab ca. 50 Euro zu kaufen geben.

Sind Sie auch bei Facebook? Dann werden Sie Fan von GRAZIA ...