Beauty

DIESE neuen Beauty-Trends müsst ihr gesehen haben

Von Marvena am Freitag, 2. März 2018 um 16:46 Uhr

Auf der Pariser Fashion Week haben wir nicht nur coole Kollektionen gespottet, sondern auch Beauty-Trends, die uns eine farbenfrohe Saison ankündigen...

Fliegenbeine, bunte Mascara, Holographic-Looks oder Augen, dick umrandet mit Eyeliner – alles Trends, die uns an die 2000er erinnern, in denen wir mit unseren Klapphandys noch keine Selfies für Instagram schießen konnten, sondern uns eher über einen kostenlosen Klingelton im Monat freuten. In den vergangenen Tagen haben Make-Up Artisten auf der Pariser Fashion Week jetzt genau diese Beauty-Hypes neu interpretiert, sodass wir sie ASAP selber ausprobieren wollen.😍

Regenbogen-Eyeliner bei Dior

 

Ein Beitrag geteilt von Dior Makeup (@diormakeup) am

Erinnert ihr euch noch an die Zeit, in der wir unsere Augen dick mit Eyeliner umrandet haben und uns super cool dabei vorkamen? Zehn Jahre später schauen wir uns die Fotos von damals peinlich berührt an und fragen uns, wie das jemals angesagt sein konnte. Jetzt kommt der Look mit einem farbenfrohen Update zurück und sieht cooler aus denn je. Von Gelb, über Rot, Lila und Blau, bis hin zu Grün – wir können uns an der ganzen Palette der Nuancen bedienen.

Echte Fashionistas kombinieren zu ihrer Eyeliner-Farbe zusätzlich noch eine Sonnenbrille mit Gläsern in demselben Shade.😎

Bunte Wimpern bei Dries Van Noten

 

Ein von @peterphilipsmakeup geteilter Beitrag am

Wer kein Fan von Eyeliner ist, braucht in dieser Saison jedoch nicht auf den farbenfrohen Look zu verzichten: Auf dem Runway von Dries Van Noten haben wir nämlich auch Wimpern in den unterschiedlichsten Shades gespottet. Dabei dürfen wir die Farben hier ruhig in mehreren Schichten auftragen, damit unsere Lashes an Fliegenbeine (ja, diese Saison ist dies kein No-Go mehr) erinnern.

Kleiner Tipp: Stimmt die Nuance eurer Mascara auf die Farbe eurer Augen ab, um sie ganz besonders zu betonen. Braune Augen werden durch Violet- und Grüntöne wunderschön betont, Blau- und Orange-Nuancen bringen blaue Augen zum Strahlen und die glücklichen Ladies mit grünen Augen sollten zu warmen Rot- und Orange-Shades greifen.👏

Holo-Lippen bei Maison Margiela

Wer lieber seinen sinnlichen Mund betonen möchte, der kann auf das farbenfrohe Augen-Make-up verzichten und zu bunten Lippenstiften in Neonfarbe oder Holographic-Optik greifen. Besonders cool wird es, wenn wir die Nuance auf den Shades unseres Outfits abstimmen, wie bei der Show von Maison Margiela auf der Pariser Fashion Week.

Doch aufgepasst: Damit der Look nicht zu trashig wirkt, solltet ihr darauf achten, den Lippenstift so exakt wie möglich aufzutragen und euch mit dem Augen-Make-up zurückhalten.🙆

Dir hat der Artikel gefallen? Willkommen im GRAZIA-Cosmos ♥ Schenk uns dein LIKE und wir versorgen dich mit noch mehr GRAZIA auf Facebook!💕