Beauty

Ein Pony für Kate Moss!

Von GRAZIA am Mittwoch, 20. Oktober 2010 um 12:49 Uhr

Kate Moss mit Pony in London! Nein, das Model hat kein neues Haustier, sondern eine neue Frisur!

Das Vorurteil, dass Frauen sich immer dann eine neue Frisur zulegen, wenn sich auch privat was ändert, trifft häufig zu. Kate Moss ist ja angeblich frisch verheiratet und denkt über ein neues Leben als Hostel-Besitzerin in Cornwall nach. Passend dazu präsentiert uns das Topmodel jetzt die Frisur zum neuen Lebensabschnitt: Immer noch blond, aber mit stumpf geschnittenem Pony und etwas weniger zerzaust.

Gefällt uns, die neue Kate! Und Ihnen?

Themen