Beauty

Endlich: Jennifer Lopez launcht eine eigene Make-up-Kollektion!

Von Frederika am Mittwoch, 18. April 2018 um 18:40 Uhr

Jennifer Lopez kollaboriert mit dem polnischen Kosmetiklabel Inglot, um ihre erste Make-Up-Kollektion zu veröffentlichen, und es ist eine ganz besondere…

Aufgepasst, Mädels – wir haben eine der coolsten Beauty-News des Sommers für euch! Jennifer Lopez launcht endlich eine eigene Kosmetik-Linie und wir können es kaum erwarten, sie auszuprobieren. Schon am 26. April können wir die rund 70 Produkte aus der Kollektion der Sängerin erwerben, und der Zeitpunkt könnte gar nicht besser sein: Wann, wenn nicht jetzt, wo sich der Winter endlich verabschiedet hat, wir unsere Sommerkleider wieder herauskramen können und die Sonne uns endlich ins Gesicht scheint, könnten wir den berühmten "J.Lo Glow" besser gebrauchen!? Umso besser, dass die Produkte, welche die Sängerin gemeinsam mit dem polnischen Label Inglot kreiert hat, all unsere sommerlichen Beauty-Gelüste befriedigen, denn von Bronzer und Highlighter, über Lidschatten, Blush und Puder bis hin zu Mascara ist alles dabei!

Jennifer Lopez: Deshalb ist ihre erste Make-up-Kollektion so besonders

"So etwas wollte ich schon sehr lange machen", verrät die Partnerin des ehemaligen Baseballspielers Alex Rodriguez, "eine Make-up-Linie schien mir ein natürlicher Schritt zu sein, weil Leute mich immer fragen, welche Produkte ich benutze und wir ich den Glow auf meine Haut bekomme." Zwar hat die Latina zuvor bereits über mehrere Jahre hinweg mit L’Oréal Paris zusammengearbeitet und erfolgreich eigene Düfte auf den Markt gebracht, doch die Kollaboration mit Inglot ist die erste Kollektion, die sie aktiv mitgestaltet hat und die ihren Namen trägt.

"Ich wollte die Kollektion wirklich repräsentativ dafür machen, wie ich aussehe und was ich benutzen würde, nicht nur von den Farben, sondern auch von der Qualität" verrät die Sängerin, "auch der Preis war mir sehr wichtig, deswegen habe ich Inglot als Partner gewählt. Gemeinsam konnten wir hochwertige Produkte erstellen, die trotzdem erschwinglich sind.Tatsächlich liegen die Preise für die neuen Must-haves zwischen 9 und 26 Euro, eine individuell zusammenstellbare Palette ist mit rund 49 Euro das teuerste Piece. KKW Beauty, Kylie Cosmetics und Co. sind da deutlich teurer!

Es sieht also ganz so aus, als hätte die Queen des Bronzers ihre erste eigene Linie tatsächlich perfekt auf unsere Bedürfnisse zugeschnitten und wir sind uns sicher, dass sie mit ihrem ganzen Know-how Produkte kreiert hat, die schon bald jeder haben will. Damit ihr die Teile ergattern könnt, bevor sie ausverkauft sind, solltet ihr euch am 26. April auf jenniferlopezinglot.com oder inglotcosmetics.com reinklicken.

Noch mehr heißte Beauty-News gibt es hier:

Das ist der Beauty-Trend für den Sommer 2018 und alle Stars lieben ihn!

Meghan Markle: Das ist ihr liebstes Lippenprodukt!

5 Beauty-Produkte für die Handtasche, die uns sofort einen Frischekick verleihen