Exklusiv
Experten-Tipp 2022: So verfliegt dein Parfum garantiert nicht mehr

Den ganzen Tag über toll duften? So hält ein Parfum perfekt – laut Experte

Die Frage aller Fragen: Was macht ein Parfum lang anhaltend? Wir geben es zu, wir haben uns über dieses Mysterium schon öfter Gedanken gemacht und haben nun beim Experten nachgefragt. Seine Antwort könnte das Rätsel aller Rätsel ein für alle Mal lösen …

Bei der Wahl des Parfums kommt es schon auf die richtige Formulierung an, sodass ein Duft ewig hält ...

Gerade für die anstehenden Feiertage wollen wir ein Parfum wählen, das lang anhaltend ist und nicht nach ein paar Minuten oder wenigen Stunden wieder verflogen ist. Mit unserer Wahl des Duftes möchten wir unsere Familienmitglieder, Bekannten und Freundinnen um den Finger wickeln, sprich, wir wollen einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Dafür geben wir auch den einen oder anderen Cent mehr aus, denn ein Parfum mit einem langen Halt ist eine Investition wert. Aber worauf sollten wir vielleicht schon beim Kauf achten und welche Tipps und Tricks kann uns ein Experte verraten? Wir haben bei dem Refounder von Commodity, Vicken Arslanian, nachgefragt.

Profile picture for user Vicken Arslanian
Unser Experte
Vicken Arslanian

Vicken Arslanian ist der Re-Founder der Marke Commodity und gestaltete die Parfum-Brand 2019 um. Eine Neuheit war unter anderem der Scent Space, was bedeutet, dass jeder Duft drei verschiedene Richtungen von Personal bis Expressive, von leicht bis ausdrucksstark hat.

So hält sich ein Parfüm einen ganzen Tag

Während wir vielleicht dachten, dass es für den ewigen Halt eines Parfums auf die Nutzung weiterer Produkte oder den richtigen Auftrag an bestimmten Stellen ankommt, liegt der Fokus ganz woanders: "Das hat mit der Formulierung, den Inhaltsstoffen und der Konzentration eines Parfums zu tun. Grundsätzlich sollte man immer ein Parfüm mit hochwertigen Inhaltsstoffen und einer Ölkonzentration von mindestens 15 Prozent wählen. Alles, was darunter liegt, ist einfach nicht haltbar", erklärt uns Profi Vicken Arslanian.

Frau mit Parfum in der Hand und Kleid
© Pexels / Mart Production

Die Scent Spaces von Commodity lassen alle Duft-Fans auf ihre Kosten kommen

Ein haltbarer Duft, aber trotzdem darf es ein dezentes Parfum sein oder soll es doch lieber ausdrucksstark daherkommen? Es gibt die eine und die andere Vorliebe, dazwischen liegt etwas von beidem. Die Brand Commodity möchte alle Parfum-Fans abholen und hat lang anhaltende Düfte mit verschiedenen Scent Spaces kreiert: "Die Scent Spaces unterscheiden sich durch ihre Projektionsebenen, ob ihr ein Statement setzen wollt (Bold), unauffällig sein wollt (Personal) oder irgendwo dazwischen liegen wollt (Expressive). Auf diese Weise kann man selbst bestimmen, wie der Duft riechen soll", so der Refounder. Neben frischen, warmen und aromatischen Duftnoten hat die Marke dieses Highlight in petto, das eine Neuheit in der Parfum-Welt ist und genau deswegen von vielen Duft-Fans so begehrt wird.

Ihr wollt die Düfte einmal ausprobieren? Wie gerufen kommen da die Discovery Kits von Commodity, die die verschiedenen Düfte plus die unterschiedlichen Scent Spaces miteinander kombinieren und sich auch als Geschenk eignen.

Weitere Parfums mit tollen Duftnoten gibt es hier zu ergattern:

Lade weitere Inhalte ...