Beauty

Dior setzt auf Haute Couture Flower-Crowns und wir wollen sie auch!

Von Linnea am Dienstag, 24. Januar 2017 um 10:12 Uhr

Das französische Traditionshaus Dior hat bei seiner Haute Couture Show auf opulenten Haarschmuck gesetzt, bei dem uns nur eins einfällt: haben-wollen!

Seit gestern läuft wieder der Mode-Olymp in Paris: Die Haute Couture Shows! Deshalb hat sich das Traditionshaus Dior etwas ganz besonderes ausgedacht und ließ die Models, während seiner Frühjahr/Sommer 2017 Kollektion, mit riesigen Flower-Crowns über den Runway schweben, bei denen die märchenhaften Kreationen fast (!) zur Nebensache wurden…

Opulente Blumen-Kronen aus bunten Rosen

Der Haarschmuck ging nämlich weit über einen normalen Blumen-Kranz hinaus: Die bunten Rosen, mal in kräftigen Tönen wie Pink und Blau, mal in pastelligen Nuancen wie Flieder und Crème, schwebten mit ihren Stielen über den Flechtfrisuren der Models oder rankten sich entlang ihrer Gesichter. Nachdem wir im vergangenen Sommer ganz verrückt nach Mermaid-Crowns waren, wissen wir nun, auf welches It-Accessoire wir in dieser Festival-Saison setzen.

Übrigens gab es auch wunderschöne Kreationen aus weißen und schwarzen Federn, die den Models eine starke und feminine Ausstrahlung verliehen. Kein Wunder, dass das französische Brand zu seinem opulentem Haarschmuck auf Low-Key Make-up setzte: Kein Mascara kombiniert zu natürliche Brauen, roséfarbene Lippen und einem Hauch von Rouge. Dazu müssen wir nichts mehr sagen, oder? We LOVE!

Ihr könnt euch an den schönen Kreationen gar nicht satt sehen? Dachten wir uns doch…