Beauty

Fast nackt: Heidi Klum für Astor

Von GRAZIA am Donnerstag, 26. April 2012 um 11:00 Uhr

Heidi Wumm. so nennen wir, Heidi Klum jetzt einfach: Beim Anblick von Heidis neuesten Fotos für das Beauty-Label Astor trägt das Topmodel nichts als bunten Bodyfarbe ...

Seit der Trennung von Seal treibt Heidi es ganz schön bunt. Nein, wir spielen jetzt nicht auf die angebliche Liaison mit Co-Juror Thomas Hayo an.

Wir sprechen von ihren neuesten Aufnahmen für Astor: Dafür hat La Klum sich ganze zwölf Stunden mit den Sommer Lidschatten-Farben des Labels bemalen lassen.

„Mir macht es nichts aus, lange in einer Position zu verweilen – ich fühle mich geehrt, Teil dieses lebendigen Werks zu sein. Schade nur, dass es am Ende des Tages schon wieder abgewaschen wird", erklärt die 39-Jährige.

Anders, als bei ihrem Shooting für's Allure Magazin war Heidi also nicht ganz nackt - die Aufnahmen, die ihr Freund und Starfotograf Rankin gemacht hat, sind deswegen aber noch lange nicht weniger heiß ...

Sind Sie auch bei Facebook? Dann werden Sie Fan von GRAZIA!