Beauty

Französinnen: Diese Frisur haben sie zum Trend für 2021 erklärt

Von Anne-Kristin am Sonntag, 17. Januar 2021 um 17:46 Uhr

Auch 2021 steht für alle Fashionistas im Zeichen der coolsten Trends. Wir halten aber nicht nur nach neuen Fashion-Pieces, sondern auch nach den angesagtesten Frisuren im neuen Jahr Ausschau.

Wenn wir auf der Suche nach Inspiration sind, haben wir verschiedene Quellen, die wir nach Looks, Trends und Highlights durchstöbern. Die Onlineshops der angesagtesten Fashion-Brands und Designer dienen uns meist als Leitfaden für neue Outfit-Ideen und It-Pieces. Auch bei den Fashion-Bloggern und Influencern halten wir nach coolen Trendteilen Ausschau. Eine besondere Inspirationsquelle sind allerdings zudem unsere modebewussten Nachbarinnen aus Frankreich. Sie überzeugen uns durch ihr geschmackvolles Gespür immer wieder von ihrem Style. Das beweisen sie allerdings nicht nur in Sachen Mode, sondern auch wenn es darum geht, die neuesten Beauty-Trends ausfindig zu machen. Genau aus diesem Grund haben wir uns einmal bei den Französinnen umgesehen und konnten herausfinden, welche Frisur sie 2021 zu ihrem liebsten Schnitt auserkoren haben. Wir sagen nur so viel: Die Trendfrisur unserer Nachbarinnen aus Frankreich ist frech, stilvoll und unverkennbar. 🔥

Weitere Beauty-News:

Das ist die Trendfrisur der Französinnen für 2021

Die Französinnen sind für uns echte Vorbilder. Sie scheinen einfach immer den Zeitgeist zu treffen und haben nahezu bei jedem Trend den richtigen Riecher. So ist es auch, wenn es darum geht die angesagteste Frisur für das neue Jahr zu erkennen. Wir haben einen Hairstyle verdächtig oft bei den französischen Fashionistas spotten können und vermuten deshalb, dass sie ihren Favoriten für 2021 bereits gekürt haben. Es handelt sich dabei um einen Schnitt, der außergewöhnlich ist, aber nahezu jedem Typ Frau steht: der abgestumpfte Bob. Dieser Look ist als Frisur unglaublich wandelbar und begleitet uns nun schon mehrere Jahre als absoluter Trend-Hairstyle. Die Französinnen haben den Style nun neu interpretiert und zeigen sich in einer abgewandelten Form des lässigen Looks. Der abgestumpfte Bob zeichnet sich durch seinen radikalen Cut auf Kinnhöhe aus. Es lassen sich keinerlei Stufen erkennen. Stattdessen sind die Strähnen auf einheitlicher Länge abgeschnitten. Der Haircut zeichnet sich zudem durch einen geteilten Pony aus, der derzeit extrem angesagt ist. Ein abgestumpfter Bob wirkt auf den ersten Blick etwas radikal und verleiht dem Gesicht Kanten und Kontur.

© Getty Images

Diese Bob-Frisuren sind ebenfalls angesagt

Der Bob wird auch 2021 in den verschiedensten Facetten angesagt sein. So sind beispielsweise der Blunt Bob oder Long Bob Trendfrisuren, an denen wir nicht vorbeikommen und die eine tolle Alternative zur klassischen Variante bieten. Außerdem sind Kurzhaarschnitte in diesem Jahr wieder an jeder Ecke zu finden. Der Hype um kurze Strähnen wie etwa Pixies geht weiter, erfordert zwar jede Menge Mut, sieht aber unglaublich lässig aus. Einen ähnlichen Effekt hat allerdings auch der abgestumpfte Bob. Die Frisur mag vielleicht nicht ganz so aufregend sein wie ein Pixie Cut, verleiht der Trägerin aber Ausstrahlung und Eleganz. Die Trendfrisur der Französinnen für 2021 lenkt den Blick sofort in Kopfhöhe, versprüht Charakter und französischem Charme. Die Bob-Variante der Französinnen lässt sich zudem ganz easy stylen. Nach dem Waschen reicht es, den Pony leicht zu föhnen und mit den Fingern die Strähnen in geteilte Richtungen zu legen. Für etwas mehr Volumen könnt ihr Schaumfestiger in die Spitzen einarbeiten oder etwas Haarspray auf den Ansatz sprühen und sie leicht nach oben formen. Am coolsten wirkt der abgestumpfte Schnitt, wenn ihr ihn lufttrocknen lasst, was ihm einen messy Look verleiht. 😍

Diese Beauty-Artikel solltet ihr auch gelesen haben: