Friseur und Beauty online: Die neue Art der Schönheitsbehandlung

Friseur und Beauty online: Die neue Art der Schönheitsbehandlung

Die Friseur- und Kosmetik-Branche wird stark von neuen Technologien beeinflusst – die Online-Terminbuchung ist das beste Beispiel. 

© Foto von Cottonbro von Pexels
In Zukunft könnt ihr das Thema Haareschneiden ganz unkompliziert angehen, denn zahlreiche virtuelle Tools wie Augmented Reality oder Online-Terminbuchung erleichtern das Erlebnis beim Friseur

Schönheitstrends entwickeln sich schon seit Jahrhunderten immer weiter und orientieren sich dabei stets am aktuellen gesellschaftlichen Zeitgeist. Klar, dass im 21 Jahrhundert auch die Digitalisierung keinen Halt vor der Beauty-Branche macht. Im digitalen Zeitalter gehören gewisse Praktiken, wie zum Beispiel der Reflex in bestimmten Situationen zum Handy zu greifen, zum Alltag eines jedes Einzelnen dazu und sind nicht mehr wegzudenken. Vor allem sind es die Sozialen Netzwerke, die einen erheblichen Einfluss auf die Beauty-Branche nehmen. Innovative Technologien, neue Kategorien von Schönheitsbehandlungen, immer spezifischere Produkte sowie digitale Dienstleistungen verändern seitdem unseren gewohnten Umgang mit Beauty-Produkten und Dienstleistungen. Bis vor ein paar Jahren konnte man sich nicht viel unter Begrifflichkeiten wie Online-Friseur, Online-Barber oder Online-Kosmetik vorstellen, doch heute sind sie Teil des täglichen Sprachgebrauchs.

Neue Technologien im Dienste der Schönheit

In einer Zeit, in der jede:r täglich "Content konsumiert" und damit über unbegrenzte Inspirationsquellen verfügt, ist es nicht verwunderlich, dass neue Technologien auch neue Möglichkeiten mit sich bringen. Produkte und Dienstleistungen passen sich der immer größer werdenden Nachfrage an. Vor allem auf zwei Dinge wollen wir im Jahr 2022 nicht mehr verzichten: Die Online-Terminbuchung und Online-Shopping über die Sozialen Netzwerke. Die Gründe sind vielfältig, wir geben euch ein kurzes Briefing.

Erweiterte Realität

Smartphones und Tablets haben die Beauty-Branche revolutioniert – nirgendwo kann man sich so schnell über neue Trends informieren wie mit einem Blick auf diese kleinen Alleskönner. Mithilfe diverser Apps und Filter können Verbraucher:innen ihr Äußeres auf neue Art und Weise erleben und verändern. Wer heute einen Friseurtermin online vereinbart, kann direkt virtuell testen, wie der gewünschte Haarschnitt aussehen wird oder ob die gewünschte Coloration zum Teint passt. Die Zeiten, in denen man einfach nur hoffen musste, dass der neue Look auch wirklich passt, sind vorbei. Mithilfe der Erweiterten Realität, oder auf Englisch Augmented Reality, kann man sogar Augenbrauen- oder Bartformen ausprobieren und im Anschluss direkt online einen Termin im Friseursalon, im Barbershop oder im Kosmetikstudio buchen.

Die ultimative Einkaufshilfe 

In Zeitschriften zu blättern, um sich über neue Frisuren- und Make-Up Trends zu informieren, oder um neue Pflege- und Stylingprodukte zu entdecken, gehört mittlerweile der Vergangenheit an. Heute machen wir das online! Schluss mit der Suche nach dem einen Produkt, das man in einem Magazin entdeckt hat. Wer hat schon Spaß daran, von Geschäft zu Geschäft zu rennen, bis man das ersehnte Produkt endlich in den Händen hält? Umso besser, dass man mittlerweile in nur wenigen Klicks genau das Produkt kaufen kann, was man soeben erst entdeckt hat. Marken, die auf den Sozialen Netzwerken präsent sind, machen den schnellen Service möglich und helfen ihrer Kundschaft bei der sofortigen Befriedigung ihrer Bedürfnisse. Mit ein paar Klicks ist die Auswahl getroffen und es geht nur noch darum, zur Bezahlung überzugehen. Schon kann das Produkt in nur wenigen Tagen direkt vor der Haustür in Empfang genommen werden.

Die Online-Terminbuchung

Plattformen für die Buchung von online Beauty-Terminen, wie der Vorreiter Planity, bieten ihren Kunden zahlreiche Vorteile – nicht nur den Konsumenten, sondern auch den Beauty-Experten, die eine Online-Terminbuchung anbieten. Einen Onlineservice für Friseur-, Barber- und Kosmetikdienstleistungen anzubieten erlaubt es Salons, ihr Angebot ins Zeitalter der digitalen Welt zu überführen und somit den Zahn der Zeit zu treffen. Der Kunde kann jenes Zeitfenster buchen, das ihm am besten passt, und sich direkt Erinnerungen in Form einer Mail oder SMS aufs Handy schicken lassen, damit er nichts vergisst. Es ist nicht mehr nötig, zu einer bestimmten Uhrzeit anzurufen und den eigenen Terminplan mit dem des Friseurs abzugleichen: Wenn der gewünschte Slot nicht verfügbar ist, kann direkt ein anderer gewählt werden. Anschließend erscheint der frisch gebuchte Termin in Echtzeit beim Friseur im Online-Kalender. Diese Art der Reservierung kann egal an welchem Ort, 24/7 und mit nur wenigen Klicks vorgenommen werden.  Bei der Online-Terminbuchung profitieren auch die Friseure, Barber und Kosmetiker, da ihr Alltag im Salon erheblich vereinfacht wird und sie nicht mehr durch ein ständig klingelndes Telefon gestört werden. Die Termine werden automatisch in ihrem virtuellen Kalender organisiert, der mit ihrer Kundenkartei vernetzt ist. Indem sie nonstop für die Terminbuchung verfügbar sind, können Online-Barber, Online-Friseure und Online-Kosmetiker ihren Kalender sehr schnell füllen. Lücken zwischen Terminen können dank intelligenter Technologien vermieden werden, was für einen gesteigerten Umsatz sorgt. Die Sichtbarkeit der Salons wird online und offline erhöht, ihre Dienste und Leistungen werden intensiver beworben und die Nutzererfahrung optimiert, sodass sie sich auf ihre Kernkompetenzen konzentrieren können.

Ein immer persönlicheres Angebot

Die Verbraucher:innen von heute orientieren sich nicht mehr an den Vorgaben großer Marken. Vielmehr wünschen sie sich Produkte, die "Body Positivity" und "Diversity" feiern. In der mittlerweile sehr integrativen Schönheitsindustrie gibt es Produktlinien für jeden Typ: sensitive Formeln für Menschen mit Hautirritationen, Pflegeprodukte gegen Umweltverschmutzung, Bio- und Naturkosmetik für Menschen, die ihren Konsum mit ihrer ethischen und ökologischen Weltanschauung in Einklang bringen möchten. Der Markt für Beauty-Produkte entwickelt sich pausenlos weiter, um einer immer vielfältigeren Nachfrage gerecht zu werden: So vielfältig wie wir Menschen, soll auch das Angebot auf dem Markt sein, damit jeder die Möglichkeit hat, Angebote und Produkte zu finden, die genau auf ihn zugeschnitten sind.

Lade weitere Inhalte ...