Beauty

Frisuren 2021: Diesen Schnitt für mittellanges Haar wollen jetzt alle

Von Anne-Kristin am Dienstag, 12. Oktober 2021 um 11:09 Uhr

Wer nach dem Saisonwechsel auf der Suche nach Veränderung ist, sollte sich einen der neuesten Frisuren-Trends zulegen. Wir haben den perfekten Schnitt für mittellanges Haar ausgemacht.

Ihr seid auf der Suche nach den besten Amazon-Deals? Wir haben sie für euch ausfindig gemacht und verraten auch, welche Lieblinge ihr euch nicht entgehen lassen könnt! 🛍

Eigentlich sind wir doch immer wieder auf der Suche nach Veränderung. Egal ob kleidungstechnisch oder die Frisur betreffend. Immer das Gleiche zu tragen oder denselben Haarschnitt zu haben wird auf Dauer einfach langweilig. Gut, dass uns die Influencer und Celebrities nicht nur in Sachen Fashion und Lifestyle inspirieren, sondern wir bei ihnen auch die heißesten Frisuren spotten können. Ein Schnitt ist uns dabei in letzter Zeit besonders häufig ins Auge gestochen. Es ist ein alter Bekannter, dem die Style-Experten mit modernen Akzenten neuen Schwung verliehen haben und der perfekt zu den aktuellen Fashion-Trends passt: frech, hip und 70s like. Wir verraten euch, an welchem Haarschnitt für einen mittellange Schopf wir diesen Herbst nicht mehr vorbeikommen, wie ihr ihn stylt und was der Frisur den ganz speziellen Charme verleiht. 🔥

Weitere Beauty-Artikel gibt es hier:

Diesen Haartrend für eine mittellange Mähne wollen jetzt alle

Wenn es um unsere Mähne geht, vertrauen wir am liebsten auf echte Experten. Die Haarpracht wächst schließlich nur langsam nach, wodurch viele von uns lieber zweimal überlegen, bevor sie sich einen neuen Schnitt zulegen. Wir haben nun allerdings eine Frisur gespottet, an der wir definitiv nicht vorbeikommen: den Retro Shag. Der freche Haarschnitt hat seinen Ursprung in den 70ern und ist vielen von uns eher unter dem Namen "Vokuhila" bekannt, was davon kommt, dass der Schnitt vorne kurz und hinten lang ist. Ganz so extrem tragen wir den Schnitt allerdings aktuell nicht. In abgewandelter moderner Form ist der Retro Shag eine absolute Trend-Frisur für mittellanges Haar. Typisch für den Haartrend sind Stufen und ein langer Pony. Umrahmt wird der Retro Shag durch sogenannte Curtain Bangs. Dabei handelt es sich um besonders fransig geschnittene Seiten, die der Frisur einen noch stärkeren "Messy-Look" verleihen und in ihr erst den angesagten 70er-Jahre-Stil wecken. 😍

©Getty Images

So stylt ihr den Retro Shag

Der aktuelle Haartrend für den Herbst sieht übrigens nicht nur super aus und steht nahezu jeder Frau, die Frisur lässt sich zudem ganz easy stylen. Damit ordentlich Volumen in die Mähne kommt und der Pony in Topform ist, solltet ihr die Strähnen nach der Haarwäsche einfach über eine Rundbürste wie diesem Modell von Bestool trocken föhnen. Wer dem Haarschnitt noch ein paar Wellen und dem Look somit ein lässig feminines Finish verleihen will, kann mithilfe eines Glätteisens (über Amazon ca. 60 Euro) noch etwas nachhelfen. Statt der typischen Bob-Frisuren bringt der Retro Shag ein wenig Abwechslung in den Herbst und uns ist ein stilsicherer Auftritt garantiert!

Weitere Artikel die euch interessieren könnten, findet ihr hier: 

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.