Beauty

Frisuren-Trend 2021: Diese Haarfarbe tragen alle Stars im Herbst

Von Julika am Freitag, 3. September 2021 um 17:30 Uhr

Lust auf ein bisschen Veränderung im Herbst? Dann kommt diese Haarfarbe gerade recht: Sie wird jetzt von allen Stars zum Besten getragen und passt perfekt in die kommende Saison.

Erwischt: Es liegt noch nicht einmal buntes Laub auf den Straßen, aber unsere Gedanken gehören schon wieder eindeutig dem Herbst. Von Stiefel über Kleider bis hin zur besten Haarfarbe, der plötzliche Rummel um die neue Jahreszeit ist nicht ganz unbegründet, schließlich war Vorbereitung schon immer das halbe Leben – gerade wenn Frau als eine der ersten DIE neue Haarfarbe im Herbst tragen möchte. Die Devise 2021: Während im Sommer alles heller wurde und wir uns die Mähne bis zu einem Eisblond hochgebleicht haben, läutet der Herbst wieder dunklere und warme Zeiten auf dem Kopf ein. Vorbild liefern hier nämlich Stars wie Hailey Bieber oder Beyoncé, die uns mit ihrer aktuellen Haarfarbe Sternchen in die Augen zaubern. Du möchtest im Herbst zu Veränderungen ansetzen? Dann solltest du dir diese Lieblingshaarfarbe der internationalen Beautyqueens nicht entgehen lassen!

Herbst-Trend 2021: Alle Stars lieben die Haarfarbe Melted Pecan Bown

Wenn es um den Herbst geht, denken wir gleich an gemütliche Sofa-Nachmittage und den Geruch von frisch gerösteten Nüssen. Letztes kannst du jetzt in doppelter Form genießen, betrachten wir die Looks von Queen B. Hailey B. und... J.Lo gehört eine Nuss nämlich jetzt auch ins Haar. Die Farbe der Stunde heißt "Melted Pecan Brown" und erinnert an den warmen Ton von Pekannüssen. Der Name ist Programm: Nicht tief brünett, aber auch nicht mehr richtig blond, nimmt die Nuance die Leichtigkeit des Sommers mit in den Herbst und lässt hell und dunkel perfekt verschmelzen. Nicht nur die Stars, auch wir haben bereits jetzt Lust auf mehr! Die warmen Untertöne der Haarfarbe lassen nämlich auch eingefleischte Blond-Fans (ja genau!) weichwerden. Zudem ist Melted Pecan Brown einfach an individuelle Vorlieben anpassbar und kann ganz nach Gusto durch mehr oder weniger helle Highlights und einen dezenten Balayage-Effekt ergänzt werden. Das Ergebnis: Die Haare sind nicht nur für den Herbst gepreppt, sondern müssen durch den zarten Übergang auch gar nicht ständig nachgefärbt werden. Sorry Hailey, aber ab jetzt ist die Haarkonkurrenz vorprogrammiert!

Diese Beauty-News könnten dich auch interessieren:

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.