Frisuren-Trends 2022: Diese Haarfarbe werden wir in den nächsten Monaten überall sehen

Frisuren-Trends 2022: Diese Haarfarbe werden wir in den nächsten Monaten überall sehen

Euer Friseurtermin steht bevor und neben einem neuen Schnitt darf sich auch etwas an der Farbe ändern? Laut unseren Trendprognosen erobert in den kommenden Wochen eine Nuance die Hairsalons.

Noch genießen wir voll und ganz alle Vorzüge des Sommers, darunter auch die warmen Sonnenstrahlen die natürliche Highlights in unsere Haare bringen. Doch je näher wir uns dem Herbst zuwenden, desto mehr wächst der Gedanke an eine optische Veränderung, um auch in der kühleren Jahreszeit eine strahlende Mähne ausführen zu können. Unsere Trendrecherche zeigt hierbei auf eine bestimmte Nuance, die sich in den nächsten Monaten wirklich jeder im Friseursalon des Vertrauens färben lassen wird.

Karamell ist die Trend-Haarfarbe der kommenden Saison

Passend zu den rötlichen und goldenen Blättern, die ab dem Herbst wieder Stadt und Land bedecken, orientieren sich die Trend-Haarfarben der kommenden Wochen. Neben Kupferrot wird im Beautysalon Karamell äußerst gefragt sein. Der warme Orange-Braun-Ton, der sowohl für blonde als auch brünette Frauen geeignet ist, etabliert sich zur idealen Übergangsfarbe vom Spätsommer in die kühlere Saison.

Bereits Stars wie Jennifer Lopez, Lily James oder Jennifer Aniston schwören auf die spielerische Nuance, die sich je nach Lichteinfall verändert und beliebig eingefärbt werden kann. Sowohl im gesamten Haar, als auch in den Längen als Balayage sowie in einzelnen Strähnen veredelt Karamell eure natürliche Haarfarbe und setzt aufregende Akzente. Hier lohnt es sich auf jeden Fall einen Profi ans Werk zu lassen, denn nur so kann die perfekte Abstufung für euch zusammengemischt werden und euer Schopf schonend und nachhaltig in seiner schönsten Form erstrahlen.

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.

Lade weitere Inhalte ...