Frisuren-Trends 2022: Diese angesagten Styles tragen wir jetzt im Büro

Frisuren-Trends 2022: Diese angesagten Styles tragen wir jetzt im Büro

Es geht zurück ins Office und ihr wisst nicht, wie ihr eure Haare abwechslungsreich tragen sollt? Und gleichzeitig muss das Styling auch noch fix gehen? Wir zeigen euch schnelle und schöne Frisuren fürs Büro!

Frau Streetstyle Frisur sleek Haare
© Getty Images
Ein Zopf, der sleek nach hinten gekämmt wird, ist für das Büro wie gemacht und eine schnelle Frisur für den Alltag

Auch wenn es in den letzten beiden Jahren eher weniger auf die Frisur bei der Arbeit angekommen ist, ist es spätestens jetzt an der Zeit, wieder richtig loszulegen. Denn es geht ab ins Büro und somit wollen wir auch unsere Mähne passend in Szene setzen. Und nicht immer haben wir morgens so viel Zeit, aufwendige Looks zu kreieren. Am besten ist es, wenn die Frisur schnell geht und dabei auch noch einen ganzen Tag lang durch Meetings und Co. hält. Wir haben für euch die Looks herausgesucht, mit denen ihr im Büro ganz sicher eine gute Figur in Sachen Frisur abgeben werdet.

1. Sleeker Zopf

Was immer geht, ist natürlich ein strenger Zopf nach hinten. Nicht nur ist er schnell gemacht, er sieht auch total business-like aus und kann zu einem Anzug oder einem eleganten Midirock getragen werden. Und die Frisur spart euch morgens total viel Zeit, denn der Zopf ist innerhalb von wenigen Minuten umgesetzt. Dafür einfach mit einer Bürste die Haare nach hinten kämmen und mit einem Zopfgummi auf der gewünschten Höhe die Haare zusammenbinden. Und ihr seid ready to go! Dabei könnt ihr selbst entscheiden, ob ihr eure Mähne komplett nach hinten kämmt oder ob ihr lieber einen Scheitel macht. Wenn ihr den Look nicht ganz so streng haben möchtet, könnt ihr auch vorne ein paar Strähnen heraushängen lassen.

2. Leichte Wellen

Auch leichte Wellen sind für einen Tag im Büro die perfekte Wahl, mit der ihr nichts falsch machen könnt. Entweder ihr habt von der Haarstruktur schon ein paar Wellen im Haar oder ihr zaubert sie euch ganz einfach mit einem Glätteisen oder Lockenstab. Dafür solltet ihr nur ein paar Strähnen eures Haares mit dem Stylinggerät stylen, um ein paar große Wellen zu kreieren, aber nicht übermäßig viele. Sodass ihr den natürlichen Look beibehaltet und es nicht zu sehr nach einem langen Styling aussieht. Dafür könnt ihr zum Beispiel den Multi-Styler von Philips über Amazon für ca. 62 Euro nehmen. Dann die Haare einmal leicht durchkämmen und wenn ihr mögt, ein wenig Produkt ins Haar geben und fertig seid ihr! Der Style eignet sich perfekt für ein Outfit mit Blazer und Jeans.

3. Haarklammer nehmen

Die Haarklammer wird gerade überall verwendet und genutzt, um schöne Frisuren zu kreieren und auch für einen Tag im Office können wir zu dem Accessoire nicht Nein sagen. Denn was würde besser aussehen, als sich die Mähne ein bisschen zurückzustecken? Dafür könnt ihr entweder eine kleine Klammer oder eine etwas größere Spange verwenden. Und dann nehmt ihr ein paar der vorderen Strähnen eures Haares und steckt sie mit der Klammer zurück. Dieser Look dauert unter zwei Minuten und ihr seid für einen ganzen Tag Office chic und stylisch unterwegs.

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.

Lade weitere Inhalte ...