Beauty

Für Beach Babes und Summer Beautys: Wasserfestes Make-up

Von GRAZIA am Dienstag, 23. Juli 2019 um 14:43 Uhr

Hallo Sommer! Was für unser Gemüt schön ist, kann in Sachen Beauty eine echte Herausforderung sein. Denn wenn wir ins Schwitzen kommen, verabschiedet sich schnell auch unser Make-Up. Stichwort: Panda-Augen und verschwundene Augenbrauen! Wer auch nach einem langen Bürotag oder dem Schwimmen im See oder Freibad noch Wert auf einen schönen Look legt, sollte auf wasserfestes Make-up setzen. Wir erklären euch, was die robusten Beauty-Produkte können.

Was bedeutet "wasserfest"?

Make-up Produkte wie Mascaras, Lippenstifte oder Foundations, die als "wasserfest" oder "waterproof" gekennzeichnet sind, unterscheiden sich in ihrer Zusammensetzung. Sie enthalten im Vergleich zu den normalen Produkten weniger Feuchtigkeit und dafür mehr Wachse. Das Wasser und der Schweiß perlen dann quasi einfach ab und die Produkte halten länger.

Die Haltbarkeit unterscheidet sich dabei von Produkt zu Produkt, es gibt aber viele Marken, die eine Haltbarkeit von bis zu 24 Stunden versprechen. Das ist aber natürlich die maximale Länge, die stark von der Anwendung und der Beanspruchung abhängt. Wenn ihr den ganzen Tag moderater Büroarbeit nachgehen, hält das wasserfeste Make-up natürlich besser als wenn ihr den ganzen Tag im Schwimmbad verbringen.

Welche wasserfesten Make-up Produkte gibt es?

Die Auswahl an wasserfestem Make-up ist riesig. Wasserfeste Mascara gehört zu den beliebtesten Produkten, weil sie auch bei der Hochzeit oder beim Sport zum Einsatz kommt. Jede Marke bietet daher inzwischen wasserfeste Wimperntusche an wie etwa die Lancôme Hypnôse Drama Waterproof oder die Catrice Glamour Doll. Achtung: Beim Sport solltet ihr dennoch auf wenig Make-up setzen, damit dieses zusammen mit dem Schweiß nicht die Poren verstopft.

Wasserfeste Eyeliner und wasserfeste Augenbrauenstifte garantieren zusätzlich ausdrucksstarke Augen in fast jeder Lebenslage. Keine Angst mehr vor "verschwundenen Augenbrauen"! Wichtig: Für die Haltbarkeit von wasserfestem Make-up ist auch die Vorbereitung entscheidend. Ein wasserfeste Foundation wie etwa die Artdeco Rich Treatment hilft, dass auch die restlichen Produkte besser halten. Extrem deckendes Make-up wie das Can't Stop Won't Stop von NYX Professional Makeup oder Dermacol Cover sorgen ebenfalls für eine perfekte Grundlage.

Für die Lippen bieten sich Lip Laquers an, die mit extremer Haltbarkeit punkten. Damit die Lippen nicht austrocknen unbedingt vorher eine Lippenpflege auftragen. Tipp: Um wasserfestes Make-up zu entfernen, Produkte auf Ölbasis sind als Abschminkmittel zu empfehlen.