Fußpflege: Dieses Produkt beschert dir eine Pediküre wie vom Profi zuhause

Fußpflege: Dieses Produkt beschert dir eine Pediküre wie vom Profi zuhause

Der Sommer ist endlich da und das bedeutet vor allem eines: Zeigt her eure Füße! Auf welches Pediküre-Podukt ihr jetzt auf jeden Fall setzen solltet, verraten wir nun…

Sobald das Wetter besser wird und die Temperaturen steigen, sind wir bereit, unsere Sommergarderobe rauszukramen. Es wird Zeit, nach bunten Bikinis und Badeanzüge zu greifen, luftige Kleider zu tragen und mit kurzen Röcken und Shorts durch die Straßen zu schlendern. Während es so einige modische Must-haves gibt, die in der warmen Saison für uns unverzichtbar sind, sind es die sommerlichen Treter, die bei uns ganz oben auf der Liste stehen. Es ist endlich an der Zeit unsere Boots und Overknee-Stiefel in die hintere Ecke des Schuhschranks zu verfrachten und diese mit angesagten Mules, Sandaletten und Flip Flops auszutauschen. Gerade, wenn wir solche Modelle tragen, kommt uns direkt eine bestimmte Sache in den Kopf: eine Pediküre! Die richtige Fußpflege ist zwar das ganze Jahr lang ein wichtiger Teil unserer Beauty-Routine, im Sommer aber umso wichtiger. Trockene Haut und Hornhaut machen in süßen Sandalen keinen schönen Eindruck und daher stellen wir euch jetzt das perfekte Profi-Pediküre-Produkt vor, welches ihr sogar ganz einfach von zuhause aus anwenden könnt.

Dieser Hornhautentferner ist perfekt für die Pediküre zuhause

Im Sommer wird die Kleidung kürzer, luftiger und legt viele Körperstellen frei. Während wir mit Off-Shoulder-Blusen einen Blick auf unsere nackten Schultern freigeben, sind es die Shorts, Röcke und Kleider, die unsere Beine in den Fokus stellen. Unsere Zehen und Fersen sind im Sommer wiederum in offenen Sandalen ständig zu sehen und daher ist ihre Pflege besonders wichtig, denn diese Körperstellen sind anfälliger für trockene Stellen oder auch Hornhaut. Wer regelmäßig zur Pediküre im Beauty-Salon geht, wird wissen, dass die Entfernung dieser dickeren Hautschicht zu der Pflegeroutine gehört. Und der Unterschied ist sofort bemerkbar. Ist die Kosmetikerin einmal fertig mit der Behandlung, fühlen sich die Fersen babyweich an. Wer sich aber regelmäßig so ein Treatment gönnt, wird auch wissen, dass es auf Dauer ziemlich teuer werden kann.

Wir waren daher auf der Suche nach einem Hornhautentferner, den wir zuhause einfach anwenden können und trotzdem das Ergebnis wie vom Profi bekommen. Natürlich wurden wir auf Amazon fündig und sind auf den elektronischen Hornhautentferner von Mycarbon gestoßen, den es für ca. 30 Euro zu kaufen gibt.

Bei dem wiederaufladbaren Gadget handelt es sich um ein äußerst praktisches, wasserfestes und handliches Gerät für die Füße. Diese sind durch die tägliche Belastung schneller anfällig für Verhornungen. Sie sind zwar das Ergebnis einer gesunden und natürlichen Schutzreaktion unseres Körpers, können aber bei einer zu dicken Schicht auch schmerzhaft werden. Das Gerät kommt mit drei Aufsätzen aus Mikro-Granulat, welche schnell und besonders präzise trockene Haut, Hornhaut und Schwielen an der Ferse oder der Fußsohle sanft und schmerzfrei entfernen. Die zwei Geschwindigkeitsstufen lassen euch über die Stärke des Treatments entscheiden, während das LED-Licht für eine bessere Sicht auf die bestimmten Hautpartien sorgt. Ob das Pediküre-Gerät auch wirklich das einhält, was es verspricht, haben wir natürlich anhand der vielen positiven Rezensionen festmachen können. Ein Kunde schreibt: "Das Produkt ist klasse. Ich habe schon mehrere dieser Art ausprobiert und nur dieses entfernt die Hornhaut richtig gut mit den schwarzen Aufsätzen.", oder "Endlich habe ich das richtige Gerät gefunden. Es liegt super in der Hand, ist leise und der Akku hält lange. Nach der Benutzung des Geräts wird die Haut super glatt und weich. Genau so habe ich es mir vorgestellt, bin begeistert und kann diesen nur weiterempfehlen."

Hier findet ihr noch mehr Beauty-Themen:

Fußpflege: Diese Fußmaske ist ein absoluter Bestseller und entfernt Hornhaut im Nu

Augenbrauen: Mit diesen Tricks wachsen sie wieder

Lade weitere Inhalte ...