Beauty

Gar nicht hairlich: Cameron Diaz mit neuer Frisur

Von GRAZIA am Dienstag, 17. Januar 2012 um 09:25 Uhr

Zu den diesjährigen Golden Globes erschien Cameron Diaz mit neuer Frisur und wir fragten uns: Was hat sie sich dabei gedacht, ihre schönen langen Haare gegen einen zerzausten, eingelaufenen Bob zu tauschen? Dafür bekommt sie von uns keinen Award. Von Ihnen? Stimmen Sie ab!

Verrückt nach Cameron Diaz? Wohl eher verrückte Cameron Diaz, denn das Frisur-Experiment, dass sie ausgerechnet zu den Golden Globes 2012 wagte, ist im wahrsten Sinne des Wortes haarsträubend:

Ihre seidigen halblangen Haare mussten einem total zerfransten und verwuschelten Bob weichen, der ihre aktuell ohnehin schon harten Gesichtszüge noch härter wirken ließ. Was ist da passiert? Hat Cameron selbst zur Schere gegriffen?

Vielleicht tut Cameron das Single-Leben doch nicht so gut, wie gedacht: Hätte sie einen Freund, hätte er sie so nicht vor die Tür, geschweige denn auf den Roten Teppich, gelassen.

Oder wie finden Sie das Haarstyling von Cameron Diaz – knusprig oder altbacken? Stimmen Sie ab!