Beauty

Get Lacky – Die heißesten Nageltrends im Herbst

Von AnastasiaS am Montag, 22. September 2014 um 17:36 Uhr

Die Designer sind sich in dieser Saison nicht einig. Bei den Herbst/Winter 2014 Schauen setzten Elie Saab, Kenzo und Badgley Mischka auf sexy dunkle Töne, während die Models bei Givenchy, Carolina Herrera und Prabal Gurung dezentes Rosa und Nude trugen. Diesen Herbst müssen Sie sich also zwischen zwei Nagellack-Trends entscheiden. Oder auch nicht: einfach bei der Arbeit hellen und am Wochenende dunklen Lack tragen. Oder Sie machen es wie bei Max Mara, da trugen die Models klassische rote Fingernägel – das geht immer.

Zur Übersicht
„High Heel Society“ von ANNY, ca. 10 € „Studio India/340 „Maple“ von Catherine, ca. 13 € „It's not black, it's dark“ von FABY, ca. 15 € „Lili“ von Dior, ca. 25 € „Novel Romance/Midnight Sky“ von M.A.C, ca. 12 €, limitiert „Ink Blue“ von Burberry, ca. 19 € „Hyde in the Park“ von Catrice, ca. 3 €, limitiert, in Drogeriemärkten „Blogger's Choice/Ni Hao in the Morning“, ca. 4 €, limitiert, in Drogeriemärkten „Ballet Slippers“ von Essie, ca. 8 €