Beauty

Get the Look: Gwen Stefani x Urban Decay Make-up Tutorial

Von Julia.Carevic am Montag, 15. Februar 2016 um 14:08 Uhr

Berlinale, Oscars, Grammys – puh, der Februar ist voll mit großen Events, zu denen man nicht nur ein stylishes Outfit, sondern auch den passenden Look braucht. Aber keine Sorge, damit Sie zur nächsten After Show Party perfekt gestylt sind, brauchen Sie keine zehn Stylisten um Sie herum, denn mit diesem easy Step-by-Step Tutorial des Urban Decay National Make-Up Artists David Flesch können Sie sich ganz einfach selbst schminken, versprochen! Alles, was Sie brauchen ist, sind die Gwen Stefani x Urban Decay Lidschattenpalette und Brow Box sowie einen Eyeliner und Ihre Lieblingsmascara. Sind Sie bereit? Na dann: an die Pinsel, fertig, los!

Zur Übersicht
Get the Look: Gwen Stefani x Urban Decay Make-up Tutorial Step 1: Tragen Sie Ihren schwarzen Creme-Eyeliner direkt am Wimpernkranz auf Step 2: Verblenden Sie diesen nun mit Hilfe eines Pinsels rauchig Step 3: Nehmen Sie nun den Lidschatten „Danger“ mit einem Pinsel auf … Step 4: … und tragen Sie diesen nun auf das komplette, bewegliche Lid auf Step 5: Nehmen Sie jetzt den Lidschatten „Zone“ mit einem Pinsel auf … Step 6: … und tragen Sie diesen auf den unteren Wimpernkranz auf. Verblenden Sie ihn dann bis ins Augeninnere. Step 7: Schattieren Sie den Lidbogen mit dem Lidschatten „Zone“ und verblenden Sie diesen mit „Danger“. Step 8: Umranden Sie den kompletten unteren Wimpernkranz bis ins Augeninnere (auch die obere und untere Wasserlinie) mit einem schwarzen Creme-Eyeliner. Step 9: Verblenden Sie das Ganze mit einem Pinsel. Step 10: Nehmen Sie jetzt (je nach Farbe Ihrer Augenbrauen) das passende Brauenpuder mit einem Pinsel auf (Gwen Stefani Brow Box) und … Step 11: … verdichten Sie Ihre Augenbrauen und füllen Lücken auf. Step 12: Geben Sie einen Wimpernprimer auf Ihre Wimpern. Step 13: Tuschen Sie Ihre Wimpern mit einer schwarzen Mascara. Step 14: Und voilà, fertig ist der Look für Ihre nächste After Show Party! Urban Decay National Make-up Artist David Flesch